Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
Badeverbot

Blaualgen auf Berthasee und Parallelkanal

01.09.2011 | 11:28 Uhr
Blaualgen auf Berthasee und Parallelkanal
Die Regattabahn mit Parallelkanal in Duisburg-Wedau. Die Stadt hat einen großflächigen Blaualgen-Befall festgestellt – auch im Bereich des Wasserspielplatzes – festgestellt.

Duisburg. Bei einer Kontrolle wurde im Bereich der Gewässer an der Regattabahn im Sportpark Duisburg (Berthasee und Parallelkanal) ein großflächiger Blaualgenbefall festgestellt.

Blaualgen sind für Mensch und Tier giftig und sollten deshalb nicht verschluckt werden. Auf einen Verzehr der Fische aus den Seen sollte verzichtet werden. Einige Blaualgen-Gattungen scheiden Gifte aus. Wenn sich durch massenhaftes Vorkommen Blaualgenblüten ausbilden, können beim direkten Hautkontakt mit belastetem Wasser Haut- und Schleimhautreizungen, allergische Reaktionen, Bindehautentzündungen und Ohrenschmerzen auftreten.

Berthasee und Parallelkanal sind ohnehin nicht als Badegewässer zugelassen. Trotzdem weist die Stadt Duisburg vorsorglich darauf hin, dass in den Gewässern mit Blaualgenbefall – so auch im Bereich des beliebten Wasserspielplatzes am Parallelkanal – nicht gebadet werden darf.

DerWesten

Kommentare
01.09.2011
12:09
Blaualgen auf Berthasee und Parallelkanal
von AusHamborn | #1

Never ending story? Bis vor ein paar Jahren waren Algen in Wedauer Gewässern nicht so ein massives Problem...

Ich wette, dass durch die baulichen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Regatta-Bahn wird zur Anglermeile
Fishing Masters Show
Die „Fishing Masters Show“ verwandelte Duisburgs Wassersport-Strecke zu einem großen Treff für Petri-Jünger. Profis und Promis warfen die Angel aus.
Busfahrer half Schwerverletztem, als andere nur hinschauten
Unfall
Rolf Schober beobachtete einen Unfall, bei dem ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Er stoppte und half im Gegensatz zu vielen Passanten.
Duisburger Retter wollen Erdbebenopfern in Nepal helfen
Erdbeben
Ein Erkundungsteam der Duisburg Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany ist noch am Samstag in das von einem Erdbeben betroffene Nepal geflogen.
Handy-Abzocke in Duisburg endet in Gruppenschlägerei
Schlägerei
Zu einer Gruppenschlägerei weitete sich auf dem Kometenplatz in Walsum eine Auseinandersetzung aus, die als Handy-Abzocke begonnen hatte.
Die Sonne lachte dezent bei der 33. Duisburger Radwanderung
Radwanderung
Stadtsportbund, Sparkasse und WAZ hatten zu einem Rundkurs über 45 Kilometer eingeladen. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.
Fotos und Videos
Fast 5000 Radler machen mit
Bildgalerie
Radwanderung
Bus hängt auf Rheindeich fest
Bildgalerie
Unfall
article
5018245
Blaualgen auf Berthasee und Parallelkanal
Blaualgen auf Berthasee und Parallelkanal
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/blaualgen-auf-berthasee-und-parallelkanal-id5018245.html
2011-09-01 11:28
Duisburg