Bewaffneter raubt Spielhalle in Duisburg aus

Was wir bereits wissen
Mit einer Waffe in der Hand hat ein junger Mann Samstag Abend eine Spielhalle in Duisburg-Ruhrort überfallen. Mit der Beute flüchtete er.

Duisburg.. Maskiert und mit einer Waffe in der Hand hat ein Mann am Samstagabend gegen 21.00 Uhr eine Spielhalle auf der Harmoniestraße in Duisburg-Ruhrort überfallen. Der Täter bedrohte die 56-jährige Angestellte und forderte Bargeld. Mit seiner Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der jüngere Mann soll etwa 1,85 - 1,90 m groß sein, mit kräftiger Statur. Er sprach Deutsch mit einem südländischen Akzent, war mit einem gestreiften Gesichtsschutz maskiert, trug eine schwarze Kappe sowie ein grau-schwarzes Kapuzenshirt und eine schwarze Lederjacke.

Hinweise nimmt die Polizei Duisburg unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.