Betrunkener raubt 15-jährigem Duisburger das Handy

Mit Gewalt raubte ein betrunkener Mann einem Schüler das Handy.
Mit Gewalt raubte ein betrunkener Mann einem Schüler das Handy.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Ein Betrunkener raubte am Donnerstag in Duisburg einem 15-jährigen Schüler das Handy. Polizisten konnten den 28-Jährigen noch in Tatortnähe stellen.

Duisburg.. Ein 28-jähriger betrunkener Mann bedrohte am Donnerstag gegen 16.15 Uhr an der Schulstraße in Aldenrade einen 15-jährigen Jungen und raubte ihm das Handy. Die herbeigerufenen Polizisten konnten den alkoholisierten Mann noch in der Nähe des Tatorts festnehmen. Auf der Polizeiwache ließen die Beamten eine Blutprobe nehmen. Das Handy erhielt der Schüler zurück. Der 28-Jährige durfte nach dem Erstatten einer Strafanzeige wieder nach Hause gehen.