Betrunkener greift 15-Jährigen an

Foto: WAZ FotoPool

Duisburg..  Ein betrunkener Mann (28) hat am Donnerstag in Aldenrade an der Schulstraße gegen 16.15 Uhr einen 15-jährigen Jungen bedroht und angegriffen und ihm dabei sein Handy weg genommen.

Die alarmierten Polizisten nahmen den 28-Jährigen in der Nähe fest und brachten ihn zur Wache. Hier ließen die Beamten eine Blutprobe nehmen. Das geraubte Handy stellten sie sicher und ­gaben es dem 15-Jährigen zurück.

Der Täter konnte nach Erstattung einer Strafanzeige wieder nach Hause und dort seinen Rausch ausschlafen.