Das aktuelle Wetter Duisburg 30°C
Kriminalität

Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg

06.01.2013 | 09:28 Uhr
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
Ein 60-Jähriger soll in Duisburg mehrfach auf einen 21 Jahre alten Autofahrer geschossen haben.Foto: Christoph Reichwein/WAZ FotoPool

Duisburg.  Ein 60-Jähriger soll in der Nacht zu Sonntag in Duisburg mehrfach auf einen jungen Autofahrer geschossen haben. Der 21-Jährige habe seine Freunde schützen wollen, die von dem betrunkenen Mann bedroht wurden, berichtete die Polizei. Daraufhin habe der 60-Jährige geschossen - aber nicht getroffen.

Aufregung in der Nacht zu Sonntag in Duisburg, Schüsse fallen im Stadtteil Hochheide: Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntagmorgen gemeinsam mitteilen, hat ein 60-jähriger Mann dort mehrfach mit einer Pistole in Richtung eines 21 Jahre alten Autofahrers geschossen.

Der 60-Jährige, zur Tatzeit laut Polizei betrunken, habe zuvor die Freunde des jungen Mannes bedroht. Als der 21-Jährige seinen Kumpels zu Hilfe kommen wollte, habe der Betrunkene mehrere Schüsse abgefeuert. Er traf aber keine Menschen, verletzt wurde so niemand. Der 60-Jährige wurde festgenommen, die Ermittlungen zum Hintergrund der Tat laufen. (we)

Kommentare
07.01.2013
06:39
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von nangie | #7

Schlimm, daß es in Homberg mittlerweile auch zum schlimmsten, kriminellen Pflaster mutiert.

Besoffensein ist ja insgesamt hier in Duisburg...
Weiterlesen

1 Antwort
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von AusOberhausen | #7-1

Homberg???? Im Artikel steht Hochheide............. Wer lesen kann.........

Funktionen
Aus dem Ressort
Schutzgelderpressung? Razzien in Marxloh und Walsum
Polizei
Spezialkräfte der Polizei haben am Donnerstagmorgen mehrere Wohnungen in Duisburg durchsucht. Es wurden Waffen sichergestellt. Ein Mann festgenommen.
Verwirrung um Bauprojekt von Möbel Krieger in Duisburg
Möbel Krieger
Zu Spekulationen über das geplante Möbelhaus-Bauprojekt neben dem Duisburger Hauptbahnhof haben jetzt Äußerungen von Möbel Krieger in Berlin gesorgt.
Feuerwehr löscht Brand in Duisburger Mehrfamilienhaus
Brand
Gebrannt hat es in der Nacht zu Donnerstag in einer Ruhrorter Wohnung. Verletzt wurde bei dem Brand nach Angaben der Feuerwehr niemand.
Eisdielenstreit: Todesdrohung mit Schlagstock in der Hand
Blaulicht
Ein Streit mit drei Männern in einer Eisdiele in Duisburg eskalierte so, dass ein 23-Jähriger mit einem Schlagstock verletzt und bedroht wurde.
Baubeginn am Duisburger Bahnhof
Hotelneubau
Wo viele Jahre Brache in bester Innenstadt-Lage war, entsteht jetzt ein erstes Hotel mit fünf Geschossen und über 100 Zimmern.
Fotos und Videos
article
7450377
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/betrunkener-60-jaehriger-schiesst-auf-autofahrer-in-duisburg-id7450377.html
2013-01-06 09:28
Duisburg, Schießerei, Kriminalität, Pistole, Waffen, Polizei, Polizeibericht
Duisburg