Das aktuelle Wetter Duisburg 12°C
Kriminalität

Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg

06.01.2013 | 09:28 Uhr
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
Ein 60-Jähriger soll in Duisburg mehrfach auf einen 21 Jahre alten Autofahrer geschossen haben.Foto: Christoph Reichwein/WAZ FotoPool

Duisburg.  Ein 60-Jähriger soll in der Nacht zu Sonntag in Duisburg mehrfach auf einen jungen Autofahrer geschossen haben. Der 21-Jährige habe seine Freunde schützen wollen, die von dem betrunkenen Mann bedroht wurden, berichtete die Polizei. Daraufhin habe der 60-Jährige geschossen - aber nicht getroffen.

Aufregung in der Nacht zu Sonntag in Duisburg, Schüsse fallen im Stadtteil Hochheide: Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntagmorgen gemeinsam mitteilen, hat ein 60-jähriger Mann dort mehrfach mit einer Pistole in Richtung eines 21 Jahre alten Autofahrers geschossen.

Der 60-Jährige, zur Tatzeit laut Polizei betrunken, habe zuvor die Freunde des jungen Mannes bedroht. Als der 21-Jährige seinen Kumpels zu Hilfe kommen wollte, habe der Betrunkene mehrere Schüsse abgefeuert. Er traf aber keine Menschen, verletzt wurde so niemand. Der 60-Jährige wurde festgenommen, die Ermittlungen zum Hintergrund der Tat laufen. (we)



Kommentare
07.01.2013
06:39
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von nangie | #7

Schlimm, daß es in Homberg mittlerweile auch zum schlimmsten, kriminellen Pflaster mutiert.

Besoffensein ist ja insgesamt hier in Duisburg mittlerweile achon ein
" Markenzeichen", das ist hier das Klientel schlechthin!

Jetzt noch Knarren, wo leben wir eigentlich?

1 Antwort
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von AusOberhausen | #7-1

Homberg???? Im Artikel steht Hochheide............. Wer lesen kann.........

07.01.2013
06:05
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von nangie | #6-1

na und...ist das nicht Homberg, ob Hochheide oder sonstwo mein Gott, welch eine Wortklaubrei von immr wieder unverbesserlilchern Schlaumeiern!!

Das Gesox ist bleibt dasselbe!

06.01.2013
16:12
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.01.2013
12:27
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von joestar | #4

Immer diese linksrheinischen Separatisten!

06.01.2013
12:00
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von runningvalentino | #3

Endlich zeigt ein Senior den Jungens mal wo es lang geht!
Schade ,dass er besoffen war... und das mit der Schusswaffe geht auch nicht:-(

Also, so was!

06.01.2013
10:10
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.01.2013
09:47
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von Plattini | #1

Wahrscheinlich hat der Mann in seiner Jugend zu viele Gewaltvideos gespielt...

Aus dem Ressort
Duisburger DGB gegen Waffen in Kriegsgebiete
Antikriegstag
Der DGB Niederrhein erinnerte zum Antikriegstag im Duisburger Rathaus an die Opfer und das Leid der beiden Weltkriege. Dabei sprach sich die Bezirksvorsitzende Angelika Wagner gegen die geplanten Waffenlieferungen in Kriegsgebite aus: „Waffen sind nicht die richtige Antwort“, sagte sie.
Die Fledermaus jagt an der Duisburger Regattabahn
Tiere
Ein gutes Auge und Geduld muss man haben, um abends die Fledermäuse auf der Jagd zu sehen. Naturschützer der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet bieten Führungen, auch zum Parallelkanal der Duisburger Regattabahn. Gute Dienste leistet dann auch ein Fernglas – und ein Fledermaus-Detektor.
DRK eröffnet Secondhand-Laden in Duisburg-Kasslerfeld
Kleiderladen
Das Deutsche Rote Kreuz hat in Kasslerfeld den ersten Laden mit gebrauchter Kleidung eröffnet. Er ist der erste seiner Art in Duisburg. Schon am ersten Tag kauften Kunden fleißig ein. T-Shirts und Tops gibt es schon ab einem Euro. Bei Erfolg sollen weitere Geschäfte in der Stadt folgen.
Wer wird Duisburger Sportler des Jahres - Stimmen Sie mit ab
Sportlerwahl
Sie entscheiden mit, wer am 21. November bei der Duisburger Sportschau als Sportler des Jahres geehrt wird. Stimmen Sie ab 1. September bei unseren Votings mit ab: Wer wird Sportler des Jahres? Wer Sportlerin? Und wer gewinnt in den Kategorien Trainer und Mannschaft?
66 neue Kollegen als Verstärkung für die Duisburger Polizei
Polizei
Das Duisburger Polizeipräsidium begrüßte am Montag 66 neue Kollegen. Gleichzeitig wechselten sieben Beamte in andere Dienststellen oder in den Ruhestand. Das bedeutet netto ein kräftiges Plus von 59 Kräften. „Das sind mehr als wir erwartet hatten. Wir sind mit der Zuteilung sehr zufrieden“, sagte...
Umfrage
Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

Es stinkt, es ist dreckig und oben am Gleis tropft es kontinuierlich. Nicht nur Reisende nehmen die Bahnhöfe an Rhein und Ruhr als einige der schlechtesten Bahnhöfe Deutschlands wahr. Wie zufrieden oder wie unzufrieden sind Sie mit dem Duisburger Hauptbahnhof?

 
Fotos und Videos
MSV gegen SGS Essen
Bildgalerie
Frauenfußball