Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Kriminalität

Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg

06.01.2013 | 09:28 Uhr
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
Ein 60-Jähriger soll in Duisburg mehrfach auf einen 21 Jahre alten Autofahrer geschossen haben.Foto: Christoph Reichwein/WAZ FotoPool

Duisburg.  Ein 60-Jähriger soll in der Nacht zu Sonntag in Duisburg mehrfach auf einen jungen Autofahrer geschossen haben. Der 21-Jährige habe seine Freunde schützen wollen, die von dem betrunkenen Mann bedroht wurden, berichtete die Polizei. Daraufhin habe der 60-Jährige geschossen - aber nicht getroffen.

Aufregung in der Nacht zu Sonntag in Duisburg, Schüsse fallen im Stadtteil Hochheide: Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntagmorgen gemeinsam mitteilen, hat ein 60-jähriger Mann dort mehrfach mit einer Pistole in Richtung eines 21 Jahre alten Autofahrers geschossen.

Der 60-Jährige, zur Tatzeit laut Polizei betrunken, habe zuvor die Freunde des jungen Mannes bedroht. Als der 21-Jährige seinen Kumpels zu Hilfe kommen wollte, habe der Betrunkene mehrere Schüsse abgefeuert. Er traf aber keine Menschen, verletzt wurde so niemand. Der 60-Jährige wurde festgenommen, die Ermittlungen zum Hintergrund der Tat laufen. (we)



Kommentare
07.01.2013
06:39
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von nangie | #7

Schlimm, daß es in Homberg mittlerweile auch zum schlimmsten, kriminellen Pflaster mutiert.

Besoffensein ist ja insgesamt hier in Duisburg mittlerweile achon ein
" Markenzeichen", das ist hier das Klientel schlechthin!

Jetzt noch Knarren, wo leben wir eigentlich?

1 Antwort
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von AusOberhausen | #7-1

Homberg???? Im Artikel steht Hochheide............. Wer lesen kann.........

07.01.2013
06:05
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von nangie | #6-1

na und...ist das nicht Homberg, ob Hochheide oder sonstwo mein Gott, welch eine Wortklaubrei von immr wieder unverbesserlilchern Schlaumeiern!!

Das Gesox ist bleibt dasselbe!

06.01.2013
16:12
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.01.2013
12:27
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von joestar | #4

Immer diese linksrheinischen Separatisten!

06.01.2013
12:00
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von runningvalentino | #3

Endlich zeigt ein Senior den Jungens mal wo es lang geht!
Schade ,dass er besoffen war... und das mit der Schusswaffe geht auch nicht:-(

Also, so was!

06.01.2013
10:10
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.01.2013
09:47
Betrunkener 60-Jähriger schießt auf Autofahrer in Duisburg
von Plattini | #1

Wahrscheinlich hat der Mann in seiner Jugend zu viele Gewaltvideos gespielt...

Aus dem Ressort
Duisburg plant seine Zukunft
Stadtentwicklung
290 Hektar für neue Wohnbebauung, 240 Hektar neue Gewerbeflächen – das sind einige Konturen des neuen Flächennutzungsplanes, mit dem Duisburg an der Zukunft bis 2027 arbeitet. Dabei haben die Planer den Dialog mit den Bürgern gesucht – und sind einigen Bürgerwünschen auch gefolgt.
Klage von Delfinschützern gegen Zoo Duisburg vor Gericht
Delfine
Das Wal- und Delfinschutzforum wirft dem Zoo Duisburg bei der Haltung der Großen Tümmler immer wieder Medikamentenmissbrauch vor. Um dies zu untermauern, klagt das WDSF auf Einsicht in die Behandlungsdaten der Tiere. Der Zoo verweigert das bislang. Mitte Oktober wird ein Gericht darüber entscheiden.
Polizei fasst Duisburger Serienbankräuber nach vier Jahren
Banküberfall
Nach vier Jahren und fünf Banküberfällen hat die Duisburger Polizei nun einen Serienbankräuber im Dellviertel festgenommen. Seit 2010 war der 59-jährige Duisburger unter anderem in Rheinhausen und Ratingen unterwegs. Ein roter Skoda brachte die Ermittler schließlich auf die richtige Spur.
Uni Duisburg bietet „Forschung zum Anfassen“
Wissensnacht Ruhr
In der Wissensnacht Ruhr öffnen am Donnerstag von 16 bis 24 Uhr auch vier Duisburger Institutionen der Universität ihre Türen für Neugierige. Die Angebote sind ausdrücklich familienfreundlich und oft für Kinder geeignet.
Frauen-Prügelei in Duisburg eskaliert zu Familienkeilerei
Polizeieinsatz
Haarbüschel am Straßenrand, eine Platzwunde am Auge und eine Bisswunde - so sieht das Ergebnis einer Prügelei zwischen zwei Familien aus. Drei Einsatzwagen der Polizei mussten anrücken, um die beiden Partein zu beruhigen. Dabei hatte alles mit einem harmlosen Streit zwischen zwei Frauen angefangen.
Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
Miniatureisenbahn begeistert Kinder
Bildgalerie
Modellbau
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Alte Schätzchen unterwegs
Bildgalerie
Kadett Ralley