Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Festnahme

Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer

04.01.2013 | 11:59 Uhr
Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer

Duisburg.  Ein betrunkener Randalierer hat in der Nacht zu Freitag in Hochfeld einen 22-Jährigen mit einem Messer angegriffen. Der 42-Jährige war zuvor mit dem jüngeren Mann in Streit geraten. Auch Polizisten griff der Alkoholisierte an.

Im Polizeigewahrsam hat ein 42 Jahre alter Randalierer die Nacht verbracht, nachdem er gegen 1 Uhr am Freitagmorgen in Hochfeld mit einem Messer in der Hand hantiert hatte. Wie die Polizei mitteilt, stritten sich der 42-Jährige und ein 22 Jahre alter Mann auf dem Marktplatz an der Saarbrücker Straße.

Im Laufe der Auseinandersetzung zog der Ältere auf einmal ein Messer und attackierte seinen Kontrahenten, der allerdings nur eine Platzwunde an der Stirn erlitt. Bei der Festnahme hatte der Randalierer das Messer wieder eingesteckt, ging jedoch sehr aggressiv auf die Polizisten los und trat nach ihnen.

Er blieb jedoch zweiter Sieger und kam nach der fälligen Blutprobe zur Ausnüchterung in eine Gewahrsamszelle. Das Messer stellten die Beamten sicher.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nach Sturm Niklas - Bahnverkehr auch Mittwoch mit Störungen
Sturm
Sturm Niklas hat NRW hart getroffen: Die Bahn am wegen vieler Störungen am Vormittag den Nahverkehr eingestellt. Ab dem Abend fuhren erste Züge.
Frühling belebt den Duisburger Arbeitsmarkt
Arbeitsagentur
Die Arbeitslosenquote lag im März um 0,6 Prozentpunkte unter dem Wert von März 2014. Chef der Arbeitsagentur erwartet weitere Besserung.
Einsatz im Jobcenter Duisburg beendet - Kein Amokläufer
Polizeieinsatz
Eine Zeugin alarmierte am Dienstagmittag die Polizei und berichtete, dass ein mit einem Messer bewaffneter Mann durch das Duisburger Jobcenter laufe.
Sturmtief reißt Dach von Kirche und legt Bahnverkehr lahm
Sturmbilanz
Polizei meldet rund 100 Einsätze wegen umgestürzter Bäume und loser Dachziegel. Neben der Bahn AG hatte auch die DVG mit Ausfällen zu kämpfen.
Sperrung für Lkw auf A40-Brücke in Duisburg wird verlängert
A40-Rheinbrücke
Die A40-Rheinbrücke bleibt noch länger für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt. Grund dafür ist ein verändertes Schweißverfahren.
Fotos und Videos
Sturm Niklas in Duisburg
Bildgalerie
Unwetter
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
article
7446088
Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer
Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/betrunkener-42-jaehriger-randaliert-in-hochfeld-mit-messer-id7446088.html
2013-01-04 11:59
Polizei, Blaulicht, Betrunken, Alkohol, Hochfeld, Duisburg, Messer, Randalierer,
Duisburg