Das aktuelle Wetter Duisburg 3°C
Festnahme

Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer

04.01.2013 | 11:59 Uhr
Funktionen
Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer

Duisburg.  Ein betrunkener Randalierer hat in der Nacht zu Freitag in Hochfeld einen 22-Jährigen mit einem Messer angegriffen. Der 42-Jährige war zuvor mit dem jüngeren Mann in Streit geraten. Auch Polizisten griff der Alkoholisierte an.

Im Polizeigewahrsam hat ein 42 Jahre alter Randalierer die Nacht verbracht, nachdem er gegen 1 Uhr am Freitagmorgen in Hochfeld mit einem Messer in der Hand hantiert hatte. Wie die Polizei mitteilt, stritten sich der 42-Jährige und ein 22 Jahre alter Mann auf dem Marktplatz an der Saarbrücker Straße.

Im Laufe der Auseinandersetzung zog der Ältere auf einmal ein Messer und attackierte seinen Kontrahenten, der allerdings nur eine Platzwunde an der Stirn erlitt. Bei der Festnahme hatte der Randalierer das Messer wieder eingesteckt, ging jedoch sehr aggressiv auf die Polizisten los und trat nach ihnen.

Er blieb jedoch zweiter Sieger und kam nach der fälligen Blutprobe zur Ausnüchterung in eine Gewahrsamszelle. Das Messer stellten die Beamten sicher.

Kommentare
Aus dem Ressort
Nachbarn und Geschäftsleute sind genervt von Pegida-Demos
Pegida
Kein Durchkommen für Nachbarn, Pendler und Kunden. Erste Stimmen werden laut, dass die Kundgebungen zu einem anderen Ort verlagert werden sollen.
Duisburger Zoo-Händler Zajac liefert Deko fürs Dschungelcamp
Dschungelcamp
Im Kölner RTL-Studio sind zahlreiche Tiere aus Duisburg im Einsatz. Norbert Zajac erfüllt den Fernsehleuten aber längst nicht jeden Wunsch.
Drogenpanscher aus Duisburg muss sechs Jahre in Haft
Prozess
Ein 25-Jähriger aus Duisburg-Beeck hatte mit Cannabis gehandelt und in Mamas Küche Amphetamin zu kochen versucht. Das ging gründlich daneben.
NPD-Verband soll Internethandel für Punks gehackt haben
Kriminalität
Hinter dem Hackerangriff auf einen Online-Versand für Punks steckt womöglich ein NPD-Jugendverband. Bei der Attacke waren Daten ausspioniert worden.
Polizeipräsidentin: „Pegida ist rechtsradikal dominiert“
Pegida-Protest
Nur noch 300 Anhänger auf der Straße. 950 Gegendemonstranten stellen sich Aufmarsch entgegen. Hundertschaften sichern Kundgebungen in der Innenstadt.
Fotos und Videos
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Moscow Circus on Ice
Bildgalerie
Zirkus
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
article
7446088
Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer
Betrunkener 42-Jähriger randaliert in Hochfeld mit Messer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/betrunkener-42-jaehriger-randaliert-in-hochfeld-mit-messer-id7446088.html
2013-01-04 11:59
Polizei, Blaulicht, Betrunken, Alkohol, Hochfeld, Duisburg, Messer, Randalierer,
Duisburg