Das aktuelle Wetter Duisburg 24°C
Stau

Bergungsarbeiten behindern Feierabendverkehr auf der Autobahn 3

16.01.2013 | 14:57 Uhr
Die Bergunsgarbeiten nach einem LKW-Unfall am Mittwochenmorgen dauern voraussichtlich noch bis in den Feierabendverkehr anrdrhein-WestfalenFoto: dapd

Mettmann.   Nach einem LKW-Unfall am frühen Mittwochmorgen behindern die Bergungs- und Reparaturarbeiten den Verkehr, auf der Autobahn 3 bei Mettmann, voraussichtlich noch bis in den Feierabend.

Autofahrer sollten das Autobahnkreuz Hilden und  die Autobahn 3 in Richtung Oberhausen am besten weiträumig umfahren. Denn nach einem LKW-Unfall in den frühen Morgenstunden dauern die Bergungs- und Reparaturarbeiten voraussichtlich noch bis in den Feierabendverkehr an, so dass es zu extremen Verkehrsbehinderungen auf dieser Strecke kommen kann. 

Fahrer verlor Kontrolle über seinen Sattelzug

In den frühen Morgenstunden war es am Mittwoch zu einem LKW-Unfall an der Neandertalbrücke gekommen. Ein 52-jähriger Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Dieser kam rechts von der Fahrbahn ab. Das Heck des Aufliegers ragte über die Neandertalbrücke hinaus, so dass Teile der Ladung herunter fielen.

Winter
Schnee und zähfließender Verkehr an Rhein und Ruhr

Schnee und Staus auf den Autobahnen- das Bild der vergangenen zwei Tage setzt sich auch am Mittwochmorgen fort. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Laut Wetterdienst soll es schon heute Nachmittag Neuschnee geben.

 

Außerdem wurden bei dem Unfall 60 Meter der Seitenschutzplanke und die Glasscheiben der Schallschutzwand zerstört. Der Fahrer wurde aber nur leicht verletzt.

Schnee in Duisburg

 



Kommentare
17.01.2013
08:15
Bergungsarbeiten behindern Feierabendverkehr auf der Autobahn 3
von kikimurks | #1

Von "Behindern" kann nicht wirklich die Rede sein. Natürlich standen die im Stau, die von Köln kamen. Die, die aus Düsseldorf kamen, fanden hingegen eine wunderbar freie A3 vor. So schnell bin ich in letzter Zeit selten nach Hause gekommen.

Aus dem Ressort
Vater soll Sohn hinterrücks mit Messer niedergestochen haben
Familiendrama
Ein 72-jähriger Mann soll in der gemeinsamen Duisburger Wohnung hinterrücks auf seinen 41 Jahre alten Sohn eingestochen und ihn lebensgefährlich verletzt haben. Auslöser für die Tat war nach Polizeiangaben ein familiärer Streit. Wegen versuchten Mordes sitzt der Vater nun in Untersuchungshaft.
24-jähriger Duisburger nach Autounfall schwer verletzt
Unfall
Bei einem Unfall in Duisburg ist ein 24-Jähriger schwer verletzt worden. Sein Auto landete nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen auf dem Dach. Die Polizei sperrte die Düsseldorfer Straße in Richtung Süden. Auch die Straßenbahnen konnte zeitweise in beide Fahrtrichtungen nicht mehr fahren.
Stadt kontrolliert „Problemhaus“ in Duisburg-Marxloh
Problemhaus
Eine „Task Force Problemimmobilien“ kontrollierte ein Wohngebäude. Derzeit sind 53 Personen aus Südosteuropa dort gemeldet. Die fielen in der Vergangenheit den Behörden bereits mehrfach negativ auf. Die Kontrolleure nahmen verschiedene Mängel auf und stellten sicherheitshalber das Gas ab.
Gefragter Heldentenor Stefan Vinke tritt in Duisburg auf
Kultur
Heldentenor Stefan Vinke tritt am Sonntag, 28. September, gemeinsam mit seiner Frau Sabine beim Traditions-Chor „Concordia“ in der Duisburger Rheinhausenhalle auf. Das Ehepaar wird einen bunten Streifzug durch Oper und Operette präsentieren. Der Star begann seine Karriere hier in der Region.
Rentner wird in Duisburg brutal von hinten niedergeschlagen
Raubüberfall
Brutal niedergeschlagen wurde ein 76-jähriger Rentner von einem oder mehreren Unbekannten am Dienstag an der Alten Duisburger Straße in Duisburg-Ruhrort. Der Mann musste schwer verletzt von einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden.
Umfrage
In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

In Duisburg gibt es noch zwei große Warenhäuser. Karstadt ist seit geraumer Zeit in den Turbulenzen. Jetzt sollen es neue Sortimente und Beschäftigte in Teilzeit rausreißen. Ist Karstadt für Sie als Kaufhaus noch attraktiv?

 
Fotos und Videos
QR-Codes im Duisburger Kantpark
Bildgalerie
Kantpark
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung