Das aktuelle Wetter Duisburg 2°C
Neue Verkehrsführung

Behelfsbrücken im Duisburger Mercatorkreisel sind in Betrieb

22.04.2012 | 20:02 Uhr
Seit Sonntag fahren die Autos über die neue Behelfsbrücke im Mercatorkreisel. Wer weiter auf der Mercatorstraße fahren will, die vor dem Hauptbahnhof entlang führt, muss sich an der Linksabbieger-Ampel einordnen.Foto: Stephan Eickershoff/WAZFotoPool

Duisburg. Die beiden je zweispurigen Behelfsbrücken im Mercator-Verteiler, die in den letzten Wochen errichtet wurden, wurden am Sonntagmorgen in Betrieb genommen. Der Verkehr wird nun auf diese provisorischen Fahrbahnen geleitet.

Damit beginnt eine weitere Bauphase zur Umgestaltung des ehemaligen Mercatorkreisverkehrs. Nun können die alten Brücken abgerissen und mit dem Neubau der endgültigen Brücke begonnen werden.

Bei der Umlegung der Fahrspuren könne es zu kleinen Behinderungen kommen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Für den Fahrradverkehr wurde bereits seit Beginn der Großbaumaßnahme eine Umleitung unter anderem über die Neudorfer Straße ausgeschildert. Fußgängern in Richtung Neudorf wird empfohlen, durch den Bahnhof zu gehen.

Umbau des Mercatorkreisel
Großbaustelle Mercatorkreisel

 



Kommentare
24.04.2012
18:57
Behelfsbrücken im Duisburger Mercatorkreisel sind in Betrieb
von wattearvolt | #4

TomTom 009, wenn man keine Ahnung hat wie Sie, sollte man einfach mal die Finger von der Tastatur lassen. Aktuell: der Stau auf der Koloniestr. beginnt 100 Meter vor dem Tunnel, die Mercatorstr. aus Richtung Kremerstr. ist auch dicht.

24.04.2012
10:18
Behelfsbrücken im Duisburger Mercatorkreisel sind in Betrieb
von tom009 | #3

wie würdet ihr es denn machenKULLERBALL UND STEFAN KAEHLER???

was würdet ihr denn ändern oder wie????

ihr seit am maulen wenn nichts getan wird.
wird was getan maul ihr auch.

das man aber dann mal früher losfahren könnte und sollte das kommt ja nicht in frage.
oder mal eine andere strecke.

ne da wird dann lieber gemault.

das ist typisch deutscher autofahrer.

23.04.2012
06:22
Behelfsbrücken im Duisburger Mercatorkreisel sind in Betrieb
von kullerball | #2

Oh Mann! Das wird was geben!

22.04.2012
21:10
Behelfsbrücken im Duisburger Mercatorkreisel sind in Betrieb
von stefankaehler | #1

Zwei kleine Kreuzungen mit Baustellenampeln regeln nun den ehemaligen Kreisel. Nachdem ich dort heute zwei Mal durchgefahren bin, prophezeie ich ein großes Verkehrschaos mit Staus in alle Richtungen.

1 Antwort
"Bei der Umlegung der Fahrspuren könne es zu kleinen Behinderungen kommen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt."
von wattearvolt | #1-1

Wir werden sehen...:-)
Nachdem ich mir die Regelung heute Mittag vom Bürgersteig aus angeschaut habe, tippe ich wie #1 eher auf große Behinderungen, gaaanz große Behinderungen.

Aus dem Ressort
Prozess gegen Duisburger Ex-Dezernenten Dressler stockt
Gebag-Debakel
Als Duisburger Planungsdezernent war Jürgen Dressler qua Amt Mitglied im Vorstand der städtischen Baugesellschaft Gebag. Die macht ihn nun mitverantwortlich für das teure Debakel bei der Museumserweiterung Küppersmühle am Innenhafen. Doch der Prozess stockt.
Radfahrer bei Unfall mit Lkw in Duisburg tödlich verletzt
Unfall
Schlimmer Unfall in Duisburg-Ruhrort: Ein 81-jähriger Radfahrer ist Freitagnachmittag unter den Auflieger eines Lkw geraten und schwer verletzt worden. Der Meidericher starb wenig später im Krankenhaus. Die Unfallstelle war bis zum späten Nachmittag zweieinhalb Stunden lang gesperrt.
Vom Elend der Prostituierten auf dem Straßenstrich
Prostitution
Die Sexarbeit auf der Duisburger Mannesmannstraße blüht. Vor allem Lkw-Fahrer scheinen die Dienste in Anspruch zu nehmen. Welches Elend auf Seiten der jungen Prostituierten oft dahinter steckt, davon vermittelt die Hilfsorganisation Solwodi einen Eindruck.
Sperrung im Kreuz Kaiserberg wegen Markierungsarbeiten
Verkehr
Autofahrer müssen am Wochenende mit Verkehrsbehinderungen im Autobahnkreuz Kaiserberg rechnen: Wegen Markierungsarbeiten werden die Verbindungen von der A3 aus Köln und Oberhausen kommend auf die A40 in Fahrtrichtung Venlo am Samstag von 8 bis 14 gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Peter Bursch mit den All Stars im Steinhof
Konzert
Bei der ersten von vier „Acoustic Nights“ war ein Streichquartett der Duisburger Philharmoniker der Überraschungsgast. Und die Party ist wieder einmal gelungen.
Die Grundsteuer in Duisburg soll erhöht werden
Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

Duisburg ist ganz schön pleite. Um die Schließung von Hallenbädern, Stadtteilbüchereien und Jugendzentren zu verhindern, dreht die Stadt an der Steuerschraube. Ist das ein legitimer Weg?

 
Fotos und Videos
Sinteranlage
Bildgalerie
Stahlindustrie
Spaziergang durch Schmidthorst
Bildgalerie
Statteile im Norden
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Die hohe Kunst des Bauchtanzes
Video
Bauchtanz-Festival