Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Verkehrsunfall

Bahn erfasst Radfahrerin

14.12.2012 | 12:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: Stephan Eickershoff
Foto: Stephan EickershoffFoto: WAZFootPool

Eine fahrradfahrerin und eine Straßenbahn kollidierten am Freitagmorgen an der Haltestelle in Duissern/Neudorf.

Eine 74-jährige Frau aus Duisburg erlitt am Freitagmorgen schwere Kopfverletzungen bei einem Unfall in Duissern/Neudorf. Die Frau war auf einem Fahrrad unterwegs und wurde an der Haltestelle Lutherplatz von einer Straßenbahn erfasst.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum
Duisburger Tierkinder
Bildgalerie
Zoo
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Neueste Fotostrecken
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Eindrücke von "Ab ins Zelt 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Katholiken müssen sparen – Kirche leben ohne Kirchtürme
Kirche
Pfarrer Bernhard Lücking ist erneut zum Stadtdechanten ernannt worden. Der 67-Jährige weiß: „Der Status quo wird auf Dauer nicht zu halten sein.“
Duisburg plant zweiten Weihnachtsmarkt im Landschaftspark
Kunsthandwerk
Nach dem Vorbild romantischer Premium-Weihnachtsmärkte in Schlössern und Burgen soll es im Landschaftspark einen stimmungsvollen Lichtermarkt geben.
Duisburger Sparkasse verlangt Gebühr von Kleingeld-Sparern
Falschgeld
Kunden der Duisburger Sparkasse zahlen im neuen Jahr 5 Euro, wenn sie ihre Münzen abgeben wollen. Der Grund ist eine neue Prüfordnung der Bundesbank.
Schauspiel-Abo führt ins Stadttheater
Geschenke-Tipp (19)
Unser heutiger Tipp, der sich hinter dem 18. Türchen verbirgt, führt uns ins Stadttheater. Dort gibt es auch kleine Schauspiel-Abos zum Verschenken.
Kaum Zugeständnisse bei Jobabbau im Duisburger Huntsman-Werk
Arbeitskampf
Die Belegschaft im Duisburger Chemiewerk hatte auf Zugeständnisse der Eigner gehofft. Doch die gab es nicht. Deshalb wird Freitag wieder demonstriert.