Das aktuelle Wetter Duisburg 9°C
Kriminalität

Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg

16.08.2012 | 16:42 Uhr
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
Rettungskräfte versorgen nach dem blutigen Parkplatz-Streit in Duisburg-Hüttenheim einen Schwerverletzten.Foto: Arne Poll

Duisburg.  Nach einem Parkplatz-Streit in Hüttenheim ermittelt die Polizei wegen versuchter Tötung: Die Täter sollen mit Beil und Baseballschläger auf ihre Kontrahenten losgegangen sein. Ein Mann wurde schwer verletzt. Dem Haupttäter soll ein Einparkmanöver zu lange gedauert haben.

Der Streit ums Einparken endete am Donnerstagnachmittag in Duisburg-Hüttenheim in einer blutigen Schlägerei. Ein Mann wurde schwer verletzt, zwei andere Männer mussten mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die mutmaßlichen Täter waren um kurz vor 15 Uhr mit einem Beil auf die Opfer losgegangen. Zeugen berichten von einer Verfolgungsjagd mit dem Baseballschläger quer durch die Siedlung.

Laut Polizei hatte dem späteren Haupttäter ein Einparkmanöver in der Graf-Spee-Straße zu lange gedauert. Daran entzündete sich ein wilder Streit. Der Mann, der offensichtlich selbst in der Siedlung wohnt, sei dann mit zwei weiteren Männern zum Auto zurückgekehrt. Dort standen noch die Kontrahenten aus dem anderen Auto.

Ermittlung wegen versuchter Tötung

Die Täter sollen mit Beil und Baseballschläger auf ihre Opfer losgegangen sein. Foto: Arne PollFoto: WAZ

„Wir werden wegen versuchter Tötung ermitteln“, sagt Polizeisprecher Ramon van der Maat. Die Opfer wiesen Schnittverletzungen durch das Beil auf. Das Auto wurde beschlagnahmt. In der Siedlung sorgte die Auseinandersetzung für Entsetzen. Schon lange gebe es Streit, berichten Nachbarn. Am Donnerstagnachmittag waren die Täter noch nicht gefasst.

Arne Poll

Kommentare
16.08.2012
20:53
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
von einwittener | #13

Die Polizei muss sich nicht wundern, habe erst vor zwei Tagen in Wetter-Wengern einen Fall am eigenen Leib erlebt.
Ich saß in meinem Auto und ein...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Regatta-Bahn wird zur Anglermeile
Fishing Masters Show
Die „Fishing Masters Show“ verwandelte Duisburgs Wassersport-Strecke zu einem großen Treff für Petri-Jünger. Profis und Promis warfen die Angel aus.
Busfahrer half Schwerverletztem, als andere nur hinschauten
Unfall
Rolf Schober beobachtete einen Unfall, bei dem ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Er stoppte und half im Gegensatz zu vielen Passanten.
Duisburger Retter wollen Erdbebenopfern in Nepal helfen
Erdbeben
Ein Erkundungsteam der Duisburg Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany ist noch am Samstag in das von einem Erdbeben betroffene Nepal geflogen.
Handy-Abzocke in Duisburg endet in Gruppenschlägerei
Schlägerei
Zu einer Gruppenschlägerei weitete sich auf dem Kometenplatz in Walsum eine Auseinandersetzung aus, die als Handy-Abzocke begonnen hatte.
Die Sonne lachte dezent bei der 33. Duisburger Radwanderung
Radwanderung
Stadtsportbund, Sparkasse und WAZ hatten zu einem Rundkurs über 45 Kilometer eingeladen. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.
Fotos und Videos
Fast 5000 Radler machen mit
Bildgalerie
Radwanderung
Bus hängt auf Rheindeich fest
Bildgalerie
Unfall
article
6989892
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
Axt-Angriff und blutige Schlägerei nach Parkplatz-Streit in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/axt-angriff-und-blutige-schlaegerei-nach-parkplatz-streit-in-duisburg-id6989892.html
2012-08-16 16:42
Kriminalität, Einparken, Parkplatz, Verletzung, Krankenhaus, Beil, Baseballschläger,Polizei, Schlägerei, Axt,
Duisburg