Das aktuelle Wetter Duisburg 11°C
Motorräder

Ausflug der Harley-Davidson-Biker

08.10.2012 | 13:55 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Rhein Ruhr Chapter Motorrad Saisonabschluss-Ausfahrt-Treffen am 07.10.2012. Innenhafen Duisburg, Parkplatz des Alltours-Gebäude. Foto: Hayrettin Özcan / WAZ FotoPool
Rhein Ruhr Chapter Motorrad Saisonabschluss-Ausfahrt-Treffen am 07.10.2012. Innenhafen Duisburg, Parkplatz des Alltours-Gebäude. Foto: Hayrettin Özcan / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Rund 30 Mitglieder des Rhein-Ruhr-Chapters rollten vom Innenhafen aus in Richtung Münsterland

Rund 30 Mitglieder des Rhein-Ruhr-Chapters (RRC) der „Harley Owners Group“ rollten Sonntagvormittag auf ihren schweren Maschinen vom Innenhafen aus in Richtung westliches Münsterland. Zum Bericht

hayrettin özcan

Fotostrecken aus dem Ressort
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum
Duisburger Tierkinder
Bildgalerie
Zoo
Populärste Fotostrecken
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Aktion Herzenswünsche
Bildgalerie
Fotostrecke
Eindrücke von "Ab ins Zelt 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Frau und Mann auf A 40 und A 59 von Autos erfasst
Unfälle
Auf der A59 bei Duisburg wurde ein Fußgänger von zwei Autos überfahren und tödlich verletzt. Auf der A40 bei Mülheim erfasste ein Wagen eine Frau.
Siemens Duisburg investiert in neuen Flexi-Shop
Wirtschaft
Das Siemens-Werk in Duisburg investiert 1,2 Millionen Euro in den neuen „Flexi-Shop“. Pünktlich und schnell werden dort Einzelteile produziert.
Promenade führt zum Duisburger Landesarchiv
Innenhafen
Schmuck gestaltet ist die neue Uferpromenade vor dem neuen Landesarchiv m Duisburger Innenhafen.
Duisburger laden Flüchtlinge und Nachbarn zum Kaffee ein
Willkommenskultur
Tausende fürchten derzeit in "Pegida"-Demos um die angebliche Islamisierung des Abendlandes. In Duisburg bemühen sich Menschen um Willkommenskultur.
Duisburgs Stadtkonzern DVV will 42 Millionen Euro sparen
Stadtwerke
Verluste beim Strom, Sanierungsstau bei Bus und Bahn: Duisburgs Stadtkonzern DVV will auch weiter Stellen abbauen, Kündigungen seien jedoch Tabu.