Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Logport II

Audi-Zentrum im Hafen - Anwohner fordern Straßenausbau

07.12.2012 | 19:17 Uhr
Audi-Zentrum im Hafen - Anwohner fordern Straßenausbau
Auf dem Logport II-Gelände in Wanheim-Angerhausen siedelt sich das neue Audi-Zentrum an._Rolf Köppen.jpg)

Duisburg. Mit „gemischten Gefühlen“ hat der Heimat- und Bürgerverein Wanheim-Angerhausen auf die Ankündigung der Ansiedlung des Audi Logistik Zentrums auf dem Logport II-Gelände reagiert.

„Wir begrüßen die Schaffung von 500 Arbeitsplätzen, aber solange kein schlüssiges Verkehrskonzept für den LKW-Verkehr im Duisburger Süden erstellt wird, sehen wir große Belastungen mit Verkehrsstaus, Abgasen, Feinstaub, Lärm etc. auf uns zu kommen“, so der Vereinsvorsitzende Theo Küpper.

Parkplätze an der Ehinger Straße

Hafen-Chef Erich Staake verniedliche die Belastung der angekündigten 120 Lkw-Anlieferfahrten mit den Auto-Bauteilen, die in dem Logistik-Zentrum wie berichtet seefest in Container verpackt werden sollen. Der Verein sieht zahlreiche Problemecken, die gelöst werden müssen. So müsse die Zu- und Abfahrt von der Mannesmann Straße zur B 288 /A 524 für den Lkw-Verkehr ausgebaut werden. Auch die Kreuzung der B 288 in Mündelheim sei für den zusätzlichen LKW Verkehr hoffnungslos überfordert.

Außerdem müssten die Ehinger Straße, die Obere Kaiserswerther Straße und die anderen betroffenen Zufahrtstraßen „dringend für den zunehmenden LKW Verkehr saniert werden“, fordert der Verein. Auch Ampelanlagen müssten optimiert werden.

Für die 500 Mitarbeiter sollten an der Ehinger Straße Parkplätze geschaffen werden. Die könnten dann auch die Besucher der Kunst-Höhe Tiger & Turtle nutzen. Küpper stellt klar: „Wir wollen keine zehn Jahre wie in Rheinhausen warten um ein verträgliches Verkehrskonzept zu bekommen.“

Oliver Schmeer

Kommentare
11.12.2012
22:55
Audi-Zentrum im Hafen - Anwohner fordern Straßenausbau
von Werthauser111 | #3

Fragen sie mal den hoch dekorierten Herrn Staake (Bundesverdienstkreuz, 700000 €) was mit dem Verkehr in Rheinhausen und Friemersheim ist. Nur totales...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Leserbeirat diskutierte über Sparkasse und Streik
Treffen
Der WAZ-Leserbeirat in Duisburg diskutierte beim jüngsten Treffen über zwei „heiße Eisen“ und bekam einen Einblick in die Planung der WAZ-Seiten.
An den Schulen in Duisburg werden die Plätze knapp
Schulentwicklung
Mit der Zuwanderung steigt die Zahl der Kinder in der Stadt. Weil es in den Schulen eng wird, denkt die Stadt darüber nach, Schulschließungen zurück...
Nachmieter für Duisburger Sparkassen gesucht
Banken
Die Sparkasse Duisbrg schließt 21 ihrer 42 Filialen bis 2022. Der Immobilienfonds als Vermieter muss sich jetzt um Nachmieter kümmern.
Chemie-Werk sieht keine Chance für offenes Outlet-Center
Störfallverordnung
Wer sich in der Nachbarschaft von Grillo in Duisburg ansiedeln will, muss gewisse Regeln einhalten. Offene Bauweise des Outlet-Centers nicht möglich.
Gorilla-Dame Momo bringt Baby im Zoo Duisburg zur Welt
Gorillababy
Gorilla-Dame Momo hat im Duisburger Zoo am Mittwoch ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Es ist der erste Nachwuchs für den fast 33-jährigen Gorilla.
Fotos und Videos
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Lohmühle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7372038
Audi-Zentrum im Hafen - Anwohner fordern Straßenausbau
Audi-Zentrum im Hafen - Anwohner fordern Straßenausbau
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/audi-zentrum-verein-fordert-strassenausbau-id7372038.html
2012-12-07 19:17
Wirtschaft, Audi-Zentrum, Audi, Logpotrt II-Gelände, Audi Logistik Zentrum, Tiger & Turtle
Duisburg