Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Kunstaktion

Anti-Herbst-Projekt in Walsumer Rheinaue

18.10.2012 | 12:00 Uhr
Michael Sailstorfer und ein Teil seines Kunstprojekts „Anti-Herbst“: ein Baum in der Walsumer Rheinauen.Foto: Tanja Pickartz

Duisburg. Ein Künstler und sein Baum. Der Berliner Michael Sailstorfer will mit seinem Anti-Herbst -Projekt in der Walsumer Rheinaue der Natur trotzen. Das Ergebnis des Projekts soll im Rahmen der Emscherkunst 2013 gezeigt werden.

Einsam und verlassen ragt die schmalblättrige Esche in den grauen Walsumer Himmel. Mit ihrer vollen Baumkrone hat sie den in Berlin lebenden Künstler Michael Sailstorfer schon beim ersten Blick in ihren Bann gezogen. Doch wie kommt ein Berliner Künstler auf einen Baum im „Pott“? Der Konzeptkünstler erinnert sich: „Wir waren im vergangenen Sommer mit dem Fahrrad zur Künstlerbegehung in der Rheinaue unterwegs. Schon damals habe ich mich gefragt, was man mit einem derart schönen Baum anstellen kann.“

Projekt ist in zwei Etappen geteilt

Die Antwort gibt Sailstorfer nun in zwei Etappen. Bei der ersten Etappe werden die Blätter, die die Esche im Herbst verliert, wieder grün lackiert und mit dünnen, schwarzen Kabelbindern erneut an dem Baum befestigt. „Um den Baum herum wird es Herbst. Am Baum selber bleibt jedoch alles wie gehabt. Der Anblick hat etwas reizvolles und trotziges“, beschreibt der Künstler.

Das Projekt, das voraussichtlich bis Ende November andauern soll, wird mit Foto- und Videoaufnahmen dokumentiert.

„Auf den Bildern sollen der Baum und die Umgebung zu sehen sein. Mir ist es wichtig, dass die Referenzpunkte sichtbar sind“, erklärt der Künstler, der sich auch in vorherigen Projekten bereits mit den Themen Natur und Vergänglichkeit beschäftigt hat. Aus dem Bildmaterial soll dann ein Film entstehen der zur Ausstellung Emscherkunst 2013 im kommendem Sommer in einem Bauwagen direkt neben der Esche gezeigt werden soll.

„Das ist die zweite Etappe“, sagt Sailstorfer, der sich mit seinem Projektstart allerdings noch gedulden muss, da die Blätter der Esche auch ohne Eingriff der Kunst noch grün schimmern. Der Künstler bleibt gelassen: „Die Natur kann man letztendlich halt nicht wirklich beeinflussen.“

So schön ist der Herbst

 

Martin Schroers



Kommentare
Aus dem Ressort
Alltours verlässt Duisburg - Volksbank zieht in die Zentrale
Wirtschaft
Die Mitarbeiter des Reiseveranstalters Alltours sitzen praktisch auf gepackten Koffern. Im September zieht das Unternehmen von Duisburg nach Düsseldorf. Ein Verlust für den Standort Duisburg. In das leer stehende Gebäude am Innenhafen wird die Volksbank Rhein-Ruhr mit ihrer Zentrale einziehen.
Rheinschwimmer Andreas Fath auf Durchreise in Duisburg
Video
Rheinschwimmer
Dr. Andreas Fath ist Ausdauersportler und Chemie-Professor. Seit Anfang August durchschwimmt der 49-Jährige den Rhein in 25 Etappen. Mit seinem Projekt will er beweisen, dass man im Wasser reisen kann. Außerdem führen er und seine Studenten Experimente durch und sammeln für ein Wasseranalysegerät.
Ein neuer Plan für den Kantpark in Duisburg
Planung
Ab 2015 will die Stadt den in die Jahre gekommenen Kantpark mit Bürgerbeteiligung umgestalten. Wie? „Die Stadt beabsichtigt, auf Grundlage der vorhandenen Planungen und Strukturen durch moderierte Werkstattverfahren zu einer akzeptierten Umgestaltung zu gelangen.
Duisburger kämpft um die NRW-Baumkrone in Witten
Wettbewerb
Der Duisburger Jan Hermandik nimmt am Wochenende an einem Baumkletterer-Wettbewerb teil. Dieses Hobby hat er auch zu seinem Beruf gemacht. Er kommt dort zum Einsatz, wo große Maschinen keinen Zugang haben und sorgt für gesunde Baumwipfel.
Wind reißt Jungen beim Drachensteigen in Duisburg mit
Unfall
Schwerer Unfall beim Drachensteigen in den Rheinauen in Duisburg-Walsum. Ein zwölfjähriger Junge, der mit seinem Vater einen großen Lenkdrachen steigen ließ, wurde vom Wind erfasst und vier Meter in die Höhe gezogen. Beim Sturz erlitt das Kind schwere Kopf- und Brustverletzungen.
Fotos und Videos
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Hafenfest in Duisburg-Ruhrort
Bildgalerie
Volksfest
Fotostrecke
Bildgalerie
WAZ Sommer am See