Angel-Show an der Duisburger Regattabahn

Rund ums Angeln ist am Wochenende viel zu sehen an der Duisburger Regattabahn.
Rund ums Angeln ist am Wochenende viel zu sehen an der Duisburger Regattabahn.
Foto: Fishing Masters Show
Was wir bereits wissen
Am Wochenende werden Tausende von Besuchern erwartet. Angel-Weltmeister und ein Meister-Koch zeigen ihre Künste. Prominente Petri-Jünger werden erwartet.

Duisburg.. Wo sonst Ruderer und Kanuten die Hauptrolle spielen, sollen am kommenden Wochenende die Angler zusammenströmen. Mehrere tausend Besucher werden zur „Fishing Masters Show 2015“ an der Regattabahn im Sportpark Wedau erwartet.

„Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, Angelgeräte- und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter“ seien unter anderem dabei am Samstag und Sonntag, wirbt der Veranstalter. Die große „Angel-Show“ gastiert erstmals in NRW. In den Vorjahren hat man schon Erfahrungen in Norddeutschland gesammelt. Anders als die jährlich stattfindende Angelmesse im Landschaftspark wechselt „Fishing Masters“ jährlich den Standort.

Internationale Meister und Experten in Duisburg

Mehr als 80 deutsche und internationale Meister und Experten für alle Methoden und Techniken des Angelns werden bei der Show an der Regattabahn erwartet und stehen den Besuchern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Der Vorteil der Lage direkt am Wasser: Angler-Kajaks und sogenannte Belly-Boote können ausprobiert werden. Und es wird natürlich auch live geangelt – und für einen guten Zweck. Was am Wochenende aus dem Wasser geholt werde, so Veranstalter Siegfried Götze, werde der Duisburger Tafel zur Verfügung gestellt. Zu erwarten seien im Sportpark-Gewässer vor allem Brassen und Plötze, aus denen man gute Fischfrikadellen machen kann: „Die schmecken hervorragend.“

Zubehör und Kulinarisches

Direkt auf dem Veranstaltungsgelände locken auch noch andere Genüsse, beispielsweise eine Lachsräucherei. Auch zeigt der Stuttgarter Sternekoch Frank Oehler vor Publikum, was man in der heimischen Küche Schmackhaftes aus dem Fang der Petri-Jünger machen kann.

In einem großen Messezelt werden Angelgeräte und Zubehör angeboten, Bootsfirmen und Ausrüster zeigen ihre neuesten Produkte – Probefahrt inklusive. An einer Drillmaschine geht es im simulierten Kampf darum, die stärksten Fische der Weltmeere zu bezwingen, und Raubfisch-Weltmeister Dietmar Isaiasch ist einer der Angel-Könner, die in der Praxis zeigen, wie man den Fisch an den Haken bekommt.

Worauf Götze besonders stolz ist, sind prominente Gäste mit Neigung zum Angel, die am Wochenende erwartet werden, unter ihnen Fußballer Patrick Owomoyela, Eishockey-Legende Hans Zach, Schauspieler Bernd Herzsprung und Klaus Baumgart vom Gesangsduo Klaus & Klaus („An der Nordseeküste“). Die Angel-Show hat geöffnet von 10 bis 18 Uhr am Samstag (25. April) und von 10 bis 16 Uhr am Sonntag (26. April). Info: www.angelshow.de.