An dieser Stelle war früher die Gaststätte Klinkenbusch

Als Ur-Meidericher weiß Peter Lomott, dass an dem Fundort der Bombe vor Jahren noch eifrig getanzt wurde. „Früher war hier die Gaststätte Klinkenbusch zu Hause. Die Leute haben dort jahrelang auf der Bombe getanzt.“

Während des Zweiten Weltkrieges wurde auch das Nachbarhaus an der Schmidtstraße von einer Bombe getroffen. Die oberen Stockwerke wurden dabei komplett zerstört und nie wieder aufgebaut.