Altweiber-Party mit Olaf Henning morgen auf dem Burgplatz

Nach der tollen Resonanz im Vorjahr steigt auch am morgigen Donnerstag wieder eine zünftige Altweiber-Party auf dem Burgplatz vor dem Rathaus in der Innenstadt. Unter dem Motto „Beim Zebra und im Affenstall – Duisburg feiert Karneval!“ organisiert der Hauptausschuss Duisburger Karneval (HDK) in Kooperation mit Radio Duisburg dieses Freiluft-Fest zur fünften Jahreszeit.

Die närrischen Weiber werden Oberbürgermeister Sören Link um 11.11 Uhr aus dem Rathaus entführen und versuchen, provisorisch die Herrschaft über die Stadt zu übernehmen. Zudem wird das Stadtoberhaupt dem HDK bei der Wahl der schönsten Kostümgruppe helfend zur Seite stehen. Als Preis erhalten die Gewinner unter anderem eine Einladung zum Prinzenfrühstück am Rosenmontag im Rathaus.

Auf dem Burgplatz lockt das karnevalistische Programm auf der Bühne von 11.11 bis 15 Uhr jecke Besucher an. Gäste sind unter anderem Schlagerstar Olaf Henning und die Cover-Band The Real Safris. Der Lokalfunk-Sender Radio Duisburg wird bis 14 Uhr live übertragen. Die Party wird bis 16 Uhr mit Musik ausklingen. Das Rathaus bleibt für den Publikumsverkehr deshalb morgen ab 11.11 Uhr geschlossen.

Als Wiederbelebung einer alten Tradition wird ab morgen und dann bis 16. Februar erstmals wieder eine Karnevalskirmes auf dem Burgplatz geben. Der kleine Rummel sorgt täglich von 11 bis 22 Uhr für Unterhaltung, am Rosenmontag jedoch erst ab 14 Uhr. Aus diesem Grund wird der Burgplatz ab 10. Februar gegen 18 Uhr komplett gesperrt sein. Eine entsprechende Beschilderung wird eingerichtet.