Das aktuelle Wetter Duisburg 15°C
Albino

Albino-Känguru ist der neue Liebling im Zoo Duisburg

11.10.2012 | 18:21 Uhr
Das junge Albino-Känguru Nala ist der neue Publikumsliebling im Zoo Duisburg.Foto: Stephan Eickershoff

Duisburg.   Das schneeweiße Beuteltier-Mädchen wurde auf den Namen Nala getauft. Seit kurzem hat es den schützenden Mutter-Beutel verlassen und hüpft durch die Australien-Anlage des Tierparks.

Es war eine Sensation, als im Mai den Tierpflegern des Duisburger Zoos bei der morgendlichen Kontrollrunde ein schneeweißes Jungtier aus dem Beutel eines weiblichen Bennett-Kängurus entgegen blickte.

Video
Die Sonnenstrahlen scheinen auf das weiße Fell des Albinokängurus Nala das im Frühjahr im Duisburger Zoo das Licht der Welt erblickte. Nala hat sich mitlerweile zum absoluten Publikumsliebling entwickelt

 

Die in Australien heimischen Bennett-Kängurus sind gemeinhin dunkel-braun gefärbt. Bei dem Jungtier handelt es sich somit um einen Albino. In der Wildbahn haben Albinos selten eine Überlebenschance, im Zoo jedoch sind Albinos gut behütet. So auch das junge Albino-Känguru, das auf den Namen Nala getauft wurde, was Geschenk in der Sprache der Aborigines, der Ureinwohner Australiens, bedeutet.

Sowohl von den Pflegern als auch von den Zoobesuchern wurde das kleine Kängurumädchen, mit den rötlichen Augen, der rosa Schnauze und dem schneeweißen Fell sofort ins Herz geschlossen, auch wenn das Jungtier in den ersten Lebensmonaten nur sporadisch zu sehen war: Es hockte im Beutel. Seit einigen Tagen hüpft das junge Känguru nun aber ganztägig über die Australienanlage des Zoos.

Albino-Känguru in Duisburg

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Duisburger Leserbeirat diskutierte über Sparkasse und Streik
Treffen
Der WAZ-Leserbeirat in Duisburg diskutierte beim jüngsten Treffen über zwei „heiße Eisen“ und bekam einen Einblick in die Planung der WAZ-Seiten.
An den Schulen in Duisburg werden die Plätze knapp
Schulentwicklung
Mit der Zuwanderung steigt die Zahl der Kinder in der Stadt. Weil es in den Schulen eng wird, denkt die Stadt darüber nach, Schulschließungen zurück...
Nachmieter für Duisburger Sparkassen gesucht
Banken
Die Sparkasse Duisbrg schließt 21 ihrer 42 Filialen bis 2022. Der Immobilienfonds als Vermieter muss sich jetzt um Nachmieter kümmern.
Chemie-Werk sieht keine Chance für offenes Outlet-Center
Störfallverordnung
Wer sich in der Nachbarschaft von Grillo in Duisburg ansiedeln will, muss gewisse Regeln einhalten. Offene Bauweise des Outlet-Centers nicht möglich.
Gorilla-Dame Momo bringt Baby im Zoo Duisburg zur Welt
Gorillababy
Gorilla-Dame Momo hat im Duisburger Zoo am Mittwoch ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Es ist der erste Nachwuchs für den fast 33-jährigen Gorilla.
Fotos und Videos
Wolfgang Brandt kocht Kaninchen
Bildgalerie
Das isst der Pott
Lohmühle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7186125
Albino-Känguru ist der neue Liebling im Zoo Duisburg
Albino-Känguru ist der neue Liebling im Zoo Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/albino-kaenguru-ist-der-neue-liebling-im-zoo-duisburg-id7186125.html
2012-10-11 18:21
Duisburg,Zoo,Duisburger Zoo,Känguru,Albino,Albino-Känguru
Duisburg