Das aktuelle Wetter Duisburg 22°C

Kriminalität

Diebe klauen Medaillen des Deutschen Kanuverbands in...

28.12.2012 | 15:51 Uhr

Über die Weihnachtsfeiertags zählte die Duisburger Polizei im gesamten Stadtgebiet 53 Einbrüche. Beim Deutschen Kanuverband in Wedau knackten Kriminelle den Tresor und erbeuteten Gold- und Silbermedaillen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Frage der Woche
Gefährliche Stolperkanten, ständiges Flickwerk und vor allem ein schmuddeliger Eindruck -  die Königstraße bekommt nun ein neues Pflaster . Ihre Meinung zu dem Bauvorhaben?

Gefährliche Stolperkanten, ständiges Flickwerk und vor allem ein schmuddeliger Eindruck -  die Königstraße bekommt nun ein neues Pflaster . Ihre Meinung zu dem Bauvorhaben?

 
Fotos und Videos
Not on Earth
Bildgalerie
Lehmbruck-Museum
Buchholz gegen den FSV
Bildgalerie
Lokalderby
St. Hubertus in Rahm
Bildgalerie
Kirchen im Süden
Beecker Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
article
7429902
Diebe klauen Medaillen des Deutschen Kanuverbands in Duisburg
Diebe klauen Medaillen des Deutschen Kanuverbands in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/53-einbrueche-ueber-weihnachten-id7429902.html
2012-12-28 15:51
Duisburg, Einbruch, Weihnachten, Polizei, Bargeld, Innenminister Ralf Jäger
Duisburg