Das aktuelle Wetter Duisburg 0°C

Kriminalität

Diebe klauen Medaillen des Deutschen Kanuverbands in...

28.12.2012 | 15:51 Uhr

Über die Weihnachtsfeiertags zählte die Duisburger Polizei im gesamten Stadtgebiet 53 Einbrüche. Beim Deutschen Kanuverband in Wedau knackten Kriminelle den Tresor und erbeuteten Gold- und Silbermedaillen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Warnen Sie wie das State Departement vor Pegida-Demos?
Warnen Sie Bekannte aus dem Ausland vor Pegida-Demos, wie es das State Departement tut?

Warnen Sie Bekannte aus dem Ausland vor Pegida-Demos, wie es das State Departement tut?

 
Aus dem Ressort
Stadt warnt Anwohner nach Asbest-Brand: Nicht selbst säubern
Großbrand
Der Asbestbrand ist gelöscht, doch die Folgen beschäftigen Duisburg noch länger. Anwohner sollen verschmutzte Flächen keinesfalls selbst reinigen.
Zwei Millionen Weihnachtsmarkt-Besucher in Duisburg
Weihnachtsmarkt
Organisatoren und Händler zufrieden, nur das schlechte Wetter verhinderte Rekordzahlen. Der Gesamtumsatz betrug 80 Millionen Euro
300 junge Sänger eröffnen Musikschultag
Musikschule
Und mit dem Familienkonzert „Musikonauten“ endet das umfangreiche Programm am 8. Februar im Stadttheater.
Sportlich, arm, laut - Das sagen Statistiken über Duisburg
Statistik
In der Stadt gibt's günstige Mieten und gute Ausbildungschancen, viele Duisburger sind aber auch arm. Zahlen und Fakten rund um das Leben hier.
Preiswürdige Kunst von Schülern
Museum Küppersmühle
Den Wettbewerb „Jugend interpretiert Kunst“ gewinnen diesmal Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums in Frankenthal in der Pfalz.
article
7429902
Diebe klauen Medaillen des Deutschen Kanuverbands in Duisburg
Diebe klauen Medaillen des Deutschen Kanuverbands in Duisburg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/53-einbrueche-ueber-weihnachten-id7429902.html
2012-12-28 15:51
Duisburg, Einbruch, Weihnachten, Polizei, Bargeld, Innenminister Ralf Jäger
Duisburg