Das aktuelle Wetter Duisburg 6°C
Verkehrsunfall

19-Jährige schwebt nach Unfall in Hamborn in Lebensgefahr

09.01.2013 | 16:56 Uhr
19-Jährige schwebt nach Unfall in Hamborn in Lebensgefahr
In Hamborn ist am späten Mittwochvormittag ein Kleinwagen mit einem Sattelzug zusammengestoßen. Die Beifahrerin wurde eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt.Foto: Tom Thöne

Duisburg. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt die 19-jährige Beifahrerin eines 20-jährigen Autofahrers bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch in Hamborn ereignete. Gegen 11.15 Uhr war der junge Mann von der Autobahn 59 abgefahren und wollte nach links in Richtung Weseler Straße abbiegen.

Dabei übersah er den entgegenkommenden Fahrer (39) einer Sattelzugmaschine, der von der Walther-Rathenau-Straße auf die A 59 nach Düsseldorf fahren wollte. Der Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Daihatsu Curore. Bei dem Zusammenprall wurde die 19-Jährige eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, der Fahrer erlitt einen Schock.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Flüchtlingsplätze im Duisburger Landesasyl werden verdoppelt
Flüchtlinge
Der Flüchtlingsstrom stellt Duisburg vor Schwierigkeiten. Die Unterbringungs-Kapazitäten sind fast erschöpft. Auch Wohnungen werden beschlagnahmt.
10.53 Uhr – auch Duisburg gedenkt der Opfer von Flug 4U9525
Gedenken
Trauer und Fassungslosigkeit vielerorts, aber nicht jeder nimmt sich die Zeit zum Innehalten. Ein Stimmungsbild aus der Innenstadt zur Schweigeminute.
Duisburger "Pro NRW"-Stadträte zu Republikanern gewechselt
Rechtsextreme
Die beiden rechten Stadtverordneten von Pro NRW haben die Partei gewechselt und den Namen der Fraktion. Sie nennt sich „Fraktion Die Republikaner“.
Milde Strafen für die Kronzeugen gegen den „Paten“
Prozess
Das Trio hatte im Auftrag des Unterweltbosses Drogen verkauft und half, ihn zu verurteilen. Dafür dankte ihnen der Staatsanwalt in seinem Plädoyer.
Hier landeten die Klima-Millionen von 1300 Duisburgern
Erneuerbare Energie
2010 legten 1300 Duisburger 10 Millionen Euro für erneuerbare Energien vor Ort an. Realisiert wurde vom Programm „e²KlimaSparen“ fast nichts.
Fotos und Videos
Streetfood-Festival
Bildgalerie
Kulinarisches
Halay-Weltrekord in Duisburg
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7464432
19-Jährige schwebt nach Unfall in Hamborn in Lebensgefahr
19-Jährige schwebt nach Unfall in Hamborn in Lebensgefahr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/19-jaehrige-schwebt-nach-unfall-in-hamborn-in-lebensgefahr-id7464432.html
2013-01-09 16:56
Duisburg, Unfall, Hamborn, Verkehr, Weseler Straße, A59, Polizei
Duisburg