Das aktuelle Wetter Duisburg 7°C
König-Brauerei

100 Jahre KöPi aus Duisburg

18.06.2011 | 08:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Solange Hopfen und Malz nicht verloren sind, wird es „das“ Duisburger Bier geben: König Pilsener, gemeinhin Köpi genannt. Hier zu sehen ist die Belegschaft um 1900.
Solange Hopfen und Malz nicht verloren sind, wird es „das“ Duisburger Bier geben: König Pilsener, gemeinhin Köpi genannt. Hier zu sehen ist die Belegschaft um 1900.Foto: König Brauerei

1911 brachte die Brauerei das erste König Pilsener auf den Markt. Heute trinkt man es auch in Shanghai

Die Marke König-Pilsener wird 2011 100 Jahre alt. Das feiert das Unternehmen aus Duisburg-Beeck.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Adventsessen
Bildgalerie
Fotostrecke
60 Jahre Friedrich-Ebert-Brücke
Bildgalerie
Brücken-Jubiläum
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
X-Mas Party Schmelzwerk
Bildgalerie
Fotostrecke
Zimmerbrand in Oeventrop
Bildgalerie
Feuerwehr
Knappen gegen HSV 0:0
Bildgalerie
Nullnummer
Daniel & Friends
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Weihnachtleiche Momente in Hattingen
Bildgalerie
Christmas Moments
Weihnachtsturnier
Bildgalerie
Tischtennis
Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
2. Liga
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
300 Duisburger singen trotz Dauerregens
Weihnachtssingen
Bei der dritten Auflage des offenen Weihnachtssingens auf der Bahnhofsplatte in der Duisburger City trotzen rund 300 Bürger den widrigen...
39 Flüchtlinge sind im Duisburger Landesasyl angekommen
Asyl
Mit netten Gesten haben die Duisburger die ersten 39 Flüchtlinge begrüßt, die am Wochenende ins ehemalige Barbara-Hospital in Neumühl gezogen sind.
Sextäter leidet an Gehirntumor - Gericht setzt Verfahren aus
Strafverfahren
Hochfelder (40), der seine Tochter missbraucht haben soll, soll von Ärzten begutachtet werden. Erst vor Gericht hatte er von der Erkrankung erzählt.
Geschenke für Duisburg-Fans mit Leidenschaft für Ironie
Geschenke-Tipp (21)
Bei Onkel Stereo kann sich der Duisburger mit lustigen Unsinnigkeiten eindecken, wie dem Duisburger U-Bahn-Plan. Unser Tipp Nummer 21.
Tankstelle an der Rheindeichstraße in Homberg überfallen
Fahndung
In der Nacht zu Sonntag bedroht ein Krimineller den Mitarbeiter einer Tankstelle in Duisburg-Homberg und erbeutet Bargeld.