Das aktuelle Wetter Düsseldorf 19°C
Kriminalität

Zoll am Flughafen Düsseldorf stoppt Zigaretten-Schmuggler

22.10.2012 | 17:54 Uhr
Zoll am Flughafen Düsseldorf stoppt Zigaretten-Schmuggler
Der Düsseldorfer Zoll hat Ende vergangener Wochenende einen Zigaretten-Schmuggler festgenommen.

Düsseldorf.   Ein 28-jähriger Pakistani wollte am Düsseldorfer Flughafen fast 30.000 Zigaretten und rund 1200 Tabletten Potenzmittel ins Land schmuggeln. Versteckt hatte er das Schmuggelgut unter einem doppelten Boden seiner Koffer. Aufgefallen war der Mann dem Zoll, weil er sehr viel Gepäck dabei hatte.

Fast 30.000 Zigaretten fanden Zöllner am Düsseldorfer Flughafen bei einem 28-jährigen Pakistani. Der Beschuldigte reiste am 18. Oktober aus Dubai ein und verließ den Zollbereich mit auffallend viel Gepäck. Und zwar nicht durch den nächstgelegenen, sondern durch einen vermeintlich nicht kontrollierten Ausgang. Da schöpften die Beamten Verdacht.

Zwei Zöllner folgten dem schwer bepackten Mann - neben zwei großen Koffern führte er zudem noch zwei Reisetaschen und zwei Rucksäcke mit sich - durch den Abholerbereich des Airports. Als der Verdächtige die Zöllner bemerkte, versuchte er noch vergebens sich hinter einer Säule zu verstecken.

Beschuldigten erwarten nun zwei Strafverfahren

Bei der Kontrolle des Gepäcks, das durch Entfernen von Einlegeböden offenbar besonders viel Raum für das Schmuggelgut bieten sollte, kamen dann nicht nur die insgesamt 29.900 Zigaretten zum Vorschein, sondern auch noch 1200 Tabletten eines Potenzmittels.

Den Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen versuchter Steuerhinterziehung und wegen des Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz. Die weiteren Ermittlungen gegen den Schmuggler hat das Zollfahndungsamt Essen übernommen.


Kommentare
22.10.2012
22:13
Zoll am Flughafen Düsseldorf stoppt Zigaretten-Schmuggler
von Marcel1977 | #1

"insgesamt 29.900 Zigaretten zum Vorschein, sondern auch noch 1200 Tabletten eines Potenzmittels"

Unglaublich dass mich der Schriftzug "Rauchen macht Impotent" auf der Schachtel mal zum Schmunzeln bringt.

1 Antwort
Zoll am Flughafen Düsseldorf stoppt Zigaretten-Schmuggler
von IIDottore | #1-1

XD Hahahaha, klasse !

Spätestens ,wenn man diese Schmuggeldinger raucht , fällt einem wahrscheinlich alles ab.

Aus dem Ressort
Düsseldorfer Amokläufer könnte lebenslang weggesperrt werden
Prozess
Yanqing T., der im Februar bei einem Amoklauf drei Menschen getötet und mehrere Menschen verletzt haben soll, muss bei einer Verurteilung damit rechnen, dass die Richter eine Sicherungsverwahrung anordnen. Fünf Monate nach der Tat hat der Prozess vor dem Düsseldorfer Landgericht begonnen.
Metro rutscht wegen laufender Sparprogramme in rote Zahlen
Metro
Der Einzelhandels-Riese Metro veröffentlichte am Donnerstag seine neuesten Geschäftszahlen. Gleich in mehreren Sparten rutschte das MDax-Unternehmen in die roten Zahlen. Der Umsatz nahm leicht ab.
35-Jähriger schlief bei Einbruch in Apotheke ein
Urteil
Einen besonders schweren Diebstahl warf die Anklage dem 35-Jährigen vor. Dabei ist er nach dem Einbruch in eine Apotheke gar nicht weit mit seiner Beute im Wert von 150 gekommen: Er schlief noch am Tatort ein, wurde am nächsten Morgen von Polizeibeamten geweckt.
Nachtgruß für die Freundin nach der Tat?
Bluttat an der Landstraße
Im Prozess um die Bluttat an der Landstraße in Kaarst hörte das Düsseldorfer Landgericht gestern die ehemalige Freundin des Angeklagten Ulf G.(28). Die berichtete, wie sie und die Familie des Angeklagten lange nicht an die Schuld des jungen Mannes glauben konnten, wie geschickt er alle Hinweise vor...
Wie geht es weiter mit Düsseldorfs Innenstadt?
Innenstadt
Die Inudtrie- und Handelskammer positioniert sich auf 20 Seiten und will mit der neuen Stadtspitze zusammenarbeiten. Ziel ist, Düsseldorfs Innenstadt noch attraktiver zu gestalten.
Fotos und Videos
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen
Open Source Festival
Bildgalerie
Rennbahn