Das aktuelle Wetter Düsseldorf 12°C
Kriminalität

Zeugen nach Raubüberfall gesucht

20.08.2012 | 12:17 Uhr
Zeugen nach Raubüberfall gesucht
Foto: SCHULTE, Paul

Düsseldorf. Bei einem Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Birkenstraße erbeuteten zwei bislang unbekannte Männer einige Hundert Euro Bargeld. Beide Täter sind flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen betraten zwei maskierte Männer gegen 0.50 Uhr in der Nacht zu Montag die Spielhalle an der Birkenstraße. Sie zwangen die Angestellte die Kasse zu öffnen und griffen sich die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren Hundert Euro. Anschließend flüchteten sie in Richtung Ackerstraße.

Nach Zeugenangaben sind die beiden Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß. Beide trugen dunkle Sporthosen und waren mit einem schwarzen Wollschal und einer Kapuze maskiert. Zur Tatzeit benutzten sie Handschuhe. Einer von ihnen ist eher korpulent. Er hat schwarze Augenbrauen, dunkle Augen und eine kleine Nase. Er eine lilafarbene Sweatshirtjacke. Der Schlankere trug eine braune Kapuzenjacke und hat ebenfalls dunkle Augen und Augenbrauen. Zeugenhinweise unter: 8700.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Düsseldorfer ersticht Kontrahenten auf offener Straße
Messerstecherei
Auf offener Straße hat in Düsseldorf ein Mann einen Konkurrenten erstochen. Das Opfer erlitt bei dem Angriff so schwere Verletzungen, dass es kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Die Männer waren offenbar in Streit geraten.
Sanierung läuft planmäßig
Glasmacherviertel
Viel Aktion auf dem ehemaligen Glashütten-Gelände in Gerresheim. Die Sanierungsarbeiten haben am 1. September begonnen (NRZ berichtete) und sind in vollem Gang. Von dem Gebäude 320/321, direkt an der Bahntrasse gelegen, stehen nur noch die letzten Reste.
Gepäckdiebe am Düsseldorfer Hauptbahnhof gefasst
Kriminaliät
Die Unachtsamkeit eines Touristen am Düsseldorfer Hauptbahnhof haben drei Täter ausgenutzt und einen Trolley samt Inhalt entwendet. Ein 24-jähriger Mann sitzt nun in Haft. Der Tourist erhielt derweil sein Gepäckstück von der Polizei zurück.
Antanztrick: Täter-Duo in Düsseldorf gefasst
Kriminalität
Schon wieder waren zwei Trickdiebe als „Antänzer“ in der Nacht zu Samstag auf Beutezug. Unter den Augen der Polizei hatte das Duo (26 und 33 Jahre) einen norwegischen Touristen auf der Kasernenstraße bestohlen. Nach kurzer Flucht gelang der Polizei die Festnahme der Täter.
Düsseldorfer Videotheken kämpfen mit viel Service um Kunden
Videotheken
Nur noch eine Handvoll Videotheken halten sich in Düsseldorf, darunter auch Tümmers. Von den einst neun Filialen in Düsseldorf sind jedoch nur noch vier übrig. Geschäftsführer Rainer Heumann will mit anderen Service und besonderen Angeboten gegen die Online-Konkurrenz punkten.
Fotos und Videos
Meisterschaft der Bodypainter
Bildgalerie
Körperbemalung
Großbrand in Hilden
Bildgalerie
Feuerwehr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik