Wieder Sprechstunden für Senioren

Einige Mitglieder des Seniorenbeirats laden im April wieder zu Sprechstunden ein und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung:

Im Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) dreht sich am Dienstag, 7. April, von 10 bis 12 Uhr alles um das Thema: „Eigentlich müsste ich mal zum Wohnungsamt – Unterstützung auf dem Weg dorthin“. Die Veranstaltung findet statt in der Bezirksverwaltungsstelle 1, Kasernenstraße 6, 4. Etage, Zimmer 404, telefonisch erreichbar unter 899 60 25.

Im Stadtbezirk 2 (Düsseltal, Flingern) erhalten Senioren am Mittwoch, 1. April, von 14 bis 15 Uhr Beratung im „zentrum plus“/Diakonie, Grafenberger Allee 186. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 66 67 87.

Im Stadtbezirk 3 (Oberbilk, Friedrichstadt, Bilk, Unterbilk, Hafen, Hamm, Volmerswerth, Flehe) steht der Seniorenbeirat am Mittwoch, 15. April, von 15 bis 17 Uhr für Fragen zur Verfügung – und zwar im „zentrum plus“ in Friedrichstadt, Jahnstraße 47. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 384 91 99.

Im Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt) gibt es eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Verkehrskommissariat 11 der Polizei Düsseldorf. Am Mittwoch, 15. April, von 15 bis 16 Uhr im „zentrum plus“/Diakonie an der Gemünder Straße 5. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 58677111.

Im Stadtbezirk 5 (Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund) findet die Seniorensprechstunde statt am Montag, 13. April, von 10 bis 12 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle 5, Rathaus Kaiserswerth, im Konferenzraum in der 1. Etage, Kaiserswerther Markt 23. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 899 30 15.

Im Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich) werden die Senioren am Mittwoch, 22. April, von 10 bis 12 Uhr beraten in der Bezirksverwaltungsstelle 6, Münsterstraße 519. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Rufnummer 899 36 48.

Auch im Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath) gibt es eine Veranstaltung des Seniorenbeirats und zwar am Dienstag, 28. April, von 10 bis 12 Uhr, im „zentrum plus“/Diakonie, Am Wallgraben 38. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 29 65 28.

Der Stadtbezirk 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach) ist am Donnerstag, 2. April, von 10.30 bis 11.30 Uhr im Rathaus Eller, Gertrudisplatz 8, an der Reihe. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 899 33 88.

Fragen der Senioren im Stadtbezirk 9 (Wersten, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Reisholz, Hassels, Benrath, Urdenbach) werden beantwortet am Montag, 13. April, von 9.30 bis 10.30 Uhr im „zentrum plus“/DRK, Potsdamer Straße 41. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 22 99 58 00.

Im Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof) schauen die Seniorenberater am Mittwoch, 15. April, vorbei und zwar von 10 bis 12 Uhr im Verein Hell-Ga e. V. an der Ricarda-Huch-Straße 3. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Mobilrufnummer 0176/30724603.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE