Wer hat hier die Hosen an?

Warum machen die Frauen so etwas bloß? Als Pitter das von der jungen Dame gelesen hat, der wegen ihrer viel zu engen Jeans fast die Beine abgestorben wären, da hat er nur den Kopf geschüttelt. In der Zeitung hat ja gestanden, dass das diese Skinny Jeans gewesen sein sollen, also Hosen, die man gar nicht über den Allerwertesten kriegt. Dass jemand für so ‘nen Quatsch auch noch Geld ausgibt!

Alle Jeans sind übrigens Skinny Jeans, man muss eben nur lang genug warten, bis sie einem zu eng werden, oder etwa nicht? Aber wahrscheinlich hat Pitter wieder einmal keine Ahnung, und diese Marter-Röhren kriegt man nur neu in Größen, für die man sich vorher jahrelang von rohen Möhren und kalorienreduziertem Wasser ernähren muss.

Als Mann ist man jedenfalls vor diesen Angströhren sicher: Wer käme schließlich schon auf die Idee, stundenlang in der Hocke sitzend Schränke auszuräumen? Männer schmeißen nämlich nix weg. Gar nix. Noch nicht mal so blöde Skinny Jeans.