Wechsel im Schauspielhaus

Der Aufsichtsrat des Düsseldorfer Schauspielhauses hat beschlossen, Claudia Schmitz (Foto) mit Wirkung zum 1. August 2016 zur kaufmännischen Geschäftsführerin zu bestellen. Sie wird damit im Sommer 2016 die Nachfolge als Geschäftsführende Direktorin von Alexander von Maravic antreten, dessen Amtszeit am 31. Juli 2016 regulär endet. Schmitz ist derzeit als Verwaltungsdirektorin am Staatstheater Braunschweig tätig. Zuvor arbeitete die Juristin als Verwaltungsdirektorin am Deutschen Theater in Göttingen. Frühere Stationen führten die 45-jährige gebürtige Viersenerin an das Junge Ensemble in Stuttgart, die Oper in Essen sowie das Nationaltheater Mannheim. Oberbürgermeister Thomas Geisel: „Ich freue mich, dass wir mit Claudia Schmitz eine hervorragend qualifizierte kaufmännische Geschäftsführerin gewinnen konnten, die Führungsverantwortung, betriebswirtschaftliche Kompetenz und hohe Affinität zum Theaterbetrieb gleichermaßen miteinander verbindet.“