Das aktuelle Wetter Düsseldorf 17°C

Plagiatsverdacht

Uni Düsseldorf entscheidet Dienstag über Plagiatsverfahren...

17.01.2013 | 12:48 Uhr

Am Dienstag entscheidet die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ob wegen der Plagiatsvorwürfe gegen die Doktorarbeit von Bildungsministerin Annette Schavan ein formelles Verfahren zur Aberkennung des Doktortitels eröffnet wird. Verfahrensfehler muss sich die Düsseldorfer Uni allerdings wohl nicht...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Großbrand in Hilden
Bildgalerie
Feuerwehr
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
Aus dem Ressort
So war es früher in Düsseldorf
Lesung
Eine lebendige Veranstaltung erwartet die Besucher des Naturfreundehauses am kommenden Sonntag . Ruth Willigalla (80), ein Gerresheimer Urgestein, liest auf Einladung der Naturfreunde Düsseldorf eigene Texte, Geschichten und Gedichte.
iPhone6 lockt Hunderte Fans vor die Apple-Stores in NRW
iPhone
Verkaufsstart des neuen iPhone 6 ist erst an diesem Freitag, doch die Apple-Fans stehen schon Schlange: Bereits seit Mittwochabend tummeln sie sich vor dem Apple-Store im Centro Oberhausen und am Düsseldorfer Kö-Bogen. Aus den Niederlanden, Moskau und sogar aus China sind die Technik-Fans angereist.
Blitzmarathon - Hier blitzt die Polizei in Düsseldorf
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte in Düsseldorf.
Shrek: Max und Moritz mischen in Düsseldorf auch mit
Musical
Nur noch vier Wochen bis zur Uraufführung des Musical-Erfolges „Shrek“ im Düsseldorfer Capitol Theater. Die Proben laufen derzeit auf Hochtouren.
Mann rast beim Blitzmarathon mit Tempo 80 durch 30-Zone
Blitzmarathon
Keiner kann behaupten, er sei nicht gewarnt worden. Trotzdem sind beim Blitzmarathon schon in den ersten Stunden dutzende Autofahrer geblitzt worden, weil sie zu schnell unterwegs waren. Die Aktion führte zu manch' kurioser Begebenheit, aber auch zu erheblichen Übertretungen.