Das aktuelle Wetter Düsseldorf 21°C
Düsseldorf

Ungewöhnlicher Reiseführer vorgestellt

24.01.2015 | 00:11 Uhr

In der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, stellen am Mittwoch, 28. Januar, Sven-André Dreyer, Regina Vollmers, Michael Wenzel und Britta Meyer gemeinsam den ungewöhnlichen Reiseführer „Düsseldorf Walking“ vor. Die Lesung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

15 in Düsseldorf lebende Autoren haben für das Buch die Landeshauptstadt durchstreift. In so genannten „Walks“ durch ihre persönlichen Reviere sammelten und schrieben sie Geschichten aus der Stadt, die anderen vielleicht verborgen bleiben. Der Leser – egal ob Tourist, Zugezogener oder Einheimischer – erlebt so die Stadt literarisch mit ihren Geheimnissen, aber auch Widersprüchen. Spontane Begegnungen und Gespräche, kleine Erlebnisse und ungewöhnliche Blickwinkel – „Düsseldorf Walking“ fängt den „Beat“ der Stadt ein. Dabei stehen nicht unbedingt Orte im Mittelpunkt, sondern vielmehr die Menschen, die sie beleben. Sven-André Dreyer ist Autor und Herausgeber von „Düsseldorf Walking“. Er ist ein erfolgreicher Aktivist der Düsseldorfer Literaturszene.

Nachdem er über acht Jahre die monatliche Lesebühne „Lesen in der Klause“ moderierte, konzipierte er 2014 seinen neuen Literaturtalk mit dem ungewöhnlichen Titel „Lies, Du Sau!“.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10269712
Ungewöhnlicher Reiseführer vorgestellt
Ungewöhnlicher Reiseführer vorgestellt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/ungewoehnlicher-reisefuehrer-vorgestellt-aimp-id10269712.html
2015-01-24 00:11
Düsseldorf