Themenschwerpunkt Europa bei der VHS

Monheim..  Das neue Semester in der Volkshochschule wurde am vergangenen Donnerstag offiziell eröffnet und bietet mit insgesamt 300 Kursen ein breit gefächertes Angebot. Freuen dürfen sich die Freunde von Bildung und Kultur unter anderem wieder auf zahlreiche naturkundliche Ausflüge, Sprachkurse und Schulabschluss-Lehrgänge, EDV- und berufliche Fortbildungs- und Wiedereinstiegskurse, außerdem auf viele hilfreiche Angebote aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung und reichlich Sport, Kunst und Kreativität.

Ein Themenschwerpunkt des ersten Halbjahrs wird erneut Europa sein. Die Monheimer Europa-Woche „Belgien“ stellt das Nachbarland mit seinen vielen Facetten vor. Viele Kurs-Angebote lassen sich dem angestoßenen Inklusionsprozess mit dem Ziel, Monheim zu einer Stadt für alle zu entwickeln, zuordnen. Integration, Spracherwerb, der Abbau von Barrieren und eine verbesserte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben werden bei der VHS schon lange groß geschrieben. So werden seit letztem Jahr kostenlose Deutschkurse für Monheimer Asylbewerber angeboten und auch im kommenden Semester fortgeführt.

Die Anmeldung erfolgt entweder telefonisch unter 02173-951743 oder im Internet (www.vhs.monheim.de.) Kommenden Donnerstag, 5. Februar, wird von 15 bis 18.30 Uhr zudem ein großer Beratungs- und Anmelde-Nachmittag angeboten.