Strauss zieht um

Langenfeld..  Die Warenhaus-Kette Strauss Innovation verlegt ihre Hauptzentrale innerhalb von Lungenfeld. Für das 6000 Quadratmeter umfassende Gebäude an der Elisabeth-Selbert-Straße 13 wurde ein langfristiger Mietvertrag geschlossen. Das bundesweite tätige und mehrmals kurz vor der Pleite stehende Unternehmen hat im Industriegebiet 3900 Quadratmeter Büro- und rund 2100 Quadratmeter Service- und Hallenflächen angemietet. „Das Unternehmen wird die neuen Flächen im Laufe des ersten Quartals 2015 beziehen“, hieß es gestern in einer Mitteilung von Valad Europe, die das Gebäude vermietet. Der neue Standort im Norden Langenfelds nahe des Briefzentrum ist über die A3 und die A59 an Düsseldorf und Köln angebunden.

„Das ganze Objekt unmittelbar nach Ablauf des vorherigen Mietvertrages langfristig neu vermietet zu haben, ist ein hervorragendes Ergebnis“, sagte Danilo Hunker, Head of Asset Management bei Valad Europe in Deutschland. „Der Erfolg dieser Transaktion ist einerseits auf die Qualität des Gebäudes und des Standorts zurückzuführen, andererseits auf die Expertise und Erfahrung unseres Teams in Düsseldorf, das die Anforderungen des neuen Mieters sehr gut einschätzen konnte.“