Sprachen lernen, Torten backen, Schulabschluss nachholen

Hilden..  „Das kommunale Weiterbildungszentrum“ nennt sich die Volkshochschule Hilden-Haan selbstbewusst auf dem neuen Programm. Ein Anspruch, der auch eingelöst wird, betont VHS-Leiter Niklas Rahn: „500 Veranstaltungen hat die Volkshochschule im ersten Semester 2015 im Angebot. 15 bis 20 Prozent davon sind neu. Wir rechnen wieder mit 4800 Teilnehmern.“

Damit steht das kommunale Weiterbildungszentrum im Vergleich gut da, erläutert Jörg Dürr, Stadtverordneter aus Haan und Vorsitzender der VHS-Zweckverbandsversammlung: „Mit 8,8 Veranstaltungen auf 1000 Einwohnern liegt die VHS Hilden-Haan beim Angebot deutlich über dem NRW-Vergleichswert von 7,3.“

Die Redaktion hat das Programm durchgeblättert und Neues und Interessantes herausgepickt:
Geschichtswerkstatt

Nach Hilden bekommt jetzt auch Haan eine eigene Geschichtswerkstatt. Sie heißt „Brausetablette und Zinkbadewanne, Milchkanne und Kohleofen, Waschbrett und Meld“, wird von Wilfried Pohler geleitet und startet am 6. Februar.


Kiwi
Die Reihe Kinder und Wissenschaft ist ein großer Renner, weil Grundschülern zwischen sechs und zehn Jahren hier spielerisch Naturwissenschaft begegnen. Im März geht es um das geheimnisvolle Wachstum von Gummibäumen und Unterwasserpflanzen, im April um ein verrücktes Orchester mit selbst gebauten Instrumenten.


Stadtführungen
Können für beide Städte zu unterschiedlichen Themen über die VHS gebucht werden. Die Stadtführungen sind ab März möglich. Erste Buchungen liegen schon vor.


Produktionswege
Die VHS öffnet die Türen zu interessanten Unternehmen, nicht nur in Hilden und Haan. Diesmal werden Montz, Donaldson, Spheretex, Arcelor Mittal Steel und der Hafen Duisburg, das Fotogroßlabor Cewe sowie der Messerhersteller Kretzer besichtigt.


Kunst-voll
Das Reichsmuseum in Amsterdam ist viele Jahre lang saniert worden. Eine Architektur, die man gesehen haben muss. Zudem wird dort eine einmalige Rembrandt-Ausstellung gezeigt. Die VHS plant für Anfang Mai einen Besuch.
Kochen
Beim „Experimentellen Kochen“ wird nicht nach Rezept zubereitet, sondern danach, was der Kühlschrank noch so hergibt. „Motivtorten mit Fondant“ (Zuckermasse) sind süße Geschenke für viele Anlässe. Sercan Topal zeigt im Mai, wie es geht. Bei „Brutzeln im Dream-Team“ kochen Väter gemeinsam mit ihren Kindern.


Sprachkurse
Elf Fremdsprachen können Frauen und Männer bei der VHS lernen, unter anderem auch Griechisch, Türkisch, Chinesisch und jetzt auch Arabisch. Auch Deutsch als Fremdsprache wird gelehrt – vom Anfängerkursus bis zum Einbürgerungstest. Für die Stadt Haan bietet die Volkshochschule jetzt auch einen Sprachkursus für Flüchtlinge an.“
Schulabschlüsse
In der VHS können Schulabschlüsse nachgeholt werden – vom Hauptschulabschluss bis zur Mittleren Reife mit Qualifikation fürs Abendgymnasium. Die Kurse finden vormittags, nachmittags oder abends statt und sind gebührenfrei.


EDV
Im Computerclub 60+ treffen sich Senioren in lockerer Runde, um Fragen unter fachkundiger Anleitung gemeinsam zu lösen. Häufig geht es um Handy und Bildbearbeitung.

Eine Anmeldekarte für die Kurse befindet sich im neuen VHS-Programm. Es liegt in den Rathäusern, Büchereien und Sparkassen aus. Das gesamte Programm findet sich auch online unter www.vhs-hilden-haan.de. Dort kann man sich ebenfalls anmelden.