Sekundenschlaf? Auto überschlägt sich und landet in Böschung

Zwischen Böschung und einem Baum verkeilt blieb das Unfallauto auf der Seite liegen.
Zwischen Böschung und einem Baum verkeilt blieb das Unfallauto auf der Seite liegen.
Foto: ANC-News
Was wir bereits wissen
Ein Autofahrer hat auf der A59 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto verkeilte sich in der Böschung. Ursache könnte Sekundenschlaf sein.

Düsseldorf.. Bei einem schweren Alleinunfall auf der A59 bei Düsseldorf ist am späten Freitagabend ein Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, verlor der 1967 geborene Mann gegen 22.40 Uhr vor der Anschlussstelle Düsseldorf-Garath die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam mit dem Auto von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete in der Böschung.

Rettungsgasse Das Auto sei seitlich zwischen Böschung und einem Baum verkeilt hängengeblieben, so die Polizei. Selbst habe sich der Mann nicht aus dem Wrack befreien können; er sei aber ansprechbar gewesen. Er kam den Angaben zufolge später stationär mit Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch in ein Krankenhaus.

Unfallursache womöglich Sekundenschlaf

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken von etwa 23 bis 00.40 Uhr voll gesperrt. Am Auto entstand laut Polizei Totalschaden.

Die Ursache für den Unfall sei noch nicht abschließend geklärt, hieß es bei der Polizei. Erste Ermittlungen und Zeugenaussagen deuteten aber auf einen möglichen Sekundenschlaf des Autofahrers hin.

Berichte über penetrante Gaffer, die Beobachtern zufolge teilweise im Schritttempo auf der linken Spur der Gegenfahrbahn unterwegs gewesen sein oder gar auf dem Standstreifen angehalten haben sollen, konnte die Leitstelle der Düsseldorfer Polizei am Samstag weder bestätigen noch dementieren. Es sei leider an der Tagesordnung, dass Unbeteiligte nach Unfällen glotzten, hieß es. In diesem Fall hätten die Einsatzkräfte aber an der Unfallstelle auch mehrere Ersthelfer und Zeugen angetroffen, die dem einzig richtigen Grund angehalten: um zu helfen. (shu)