Schrottlaster war selbst nur noch schrottreif

Langenfeld..  Verkehrsunsicher – so lautete das eindeutige Prüfurteil für einen fast 13 Jahre alten, in Gelsenkirchen zugelassenen Kleinlastwagen der Marke Citroen, der gestern durch Langenfeld fuhr. Mit diesem Lastwagen sollte Schrott gesammelt werden – dabei war das Fahrzeug selber nicht mehr als Schrott !

Am Steuer des Lastwagens saß der Halter des Fahrzeugs, ein 29-jähriger in Gelsenkirchen lebender rumänischer Staatsbürger. Dieser war offensichtlich nicht mit den regionalen Gepflogenheiten vertraut, sonst hätte er gewiss gewusst, dass man in unserer dem Karneval zugeneigten Region an Altweiber besser keinen Schrott sammelt! Schließlich führt der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde in diesen Karnevalstagen verstärkt Verkehrskontrollen durch. Nun waren Alkohol und Drogen zwar nicht das Problem des auswärtigen Schrottsammlers, dafür aber der technische Zustand seines Citroens. Der auffällig verrostete Kleinlastwagen wurde einem Sachverständigen vorgeführt. Der erteilte aufgrund von insgesamt 19 festgestellten Mängeln das Prüfurteil „verkehrsunsicher“! Selbstverständlich wurde daraufhin die Weiterfahrt des „Schrottlasters“ unterbunden.