Saison-Start am Angermunder See

Der Windsurfing Club Angermund startet in die neue Saison: Am 2. und 3. Mai findet der erste Windsurfkurs statt. Noch sind einige Plätze frei. Am ersten Mai-Wochenende werden von 10 bis 16 Uhr die Grundlagen des Windsurfens in Praxis und Theorie vermittelt. Der Kurs kann mit dem VDWS-Grundschein abgeschlossen werden und kostet 165 Euro. Der Windsurfgrundschein berechtigt den Inhaber, sich an allen Wassersportstationen weltweit Surfmaterial auszuleihen. Eine gute Vorbereitung für den Sommerurlaub also.

Auch die SUP-Kurse werden in diesem Jahr wieder angeboten. Die Trendsportart des Stand Up Paddelns (zu deutsch: ‚Steh-Paddeln’) erfreut sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit und ist auch für Ungeübte schnell erlernbar. Die Kurse dauern etwa zwei Stunden und kosten 35 Euro.

Infos und Anmeldungen unter 0163/ 1573742 oder im Internet www.wscaev.de