Rat und Hilfe für die Älteren

Einige Mitglieder des Seniorenbeirats laden im Februar wieder zu Sprechstunden ein und stehen dann älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit Rat und Auskunft zur Verfügung, sie nehmen Anregungen und Kritik auf und vermitteln bei Bedarf auch Ansprechpartner. Hier die Senioren-Sprechstunden für alle zehn Düsseldorfer Stadtbezirke auf einen Blick:

Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim) Dienstag, 3. Februar, 10 bis 12 Uhr, Bezirksverwaltungsstelle 1, Kasernenstraße 6, 4. Etage, Zimmer 404, zum Thema: Schwerhörigkeit – Austausch mit Betroffenen und Ratsuchenden, während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 89-960 25.

Stadtbezirk 3 (Oberbilk, Friedrichstadt, Bilk, Unterbilk, Hafen, Hamm, Volmerswerth, Flehe) Donnerstag, 19. Februar, von 15 bis 17 Uhr in der Kirchengemeinde der Lutherkirche, Kopernikusstraße 7. Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Lörick, Heerdt) Mittwoch, 18. Februar, 15 bis 16 Uhr, gemeinsam mit dem Verkehrskommissariat 11 der Polizei Düsseldorf, im „zentrum plus“/Diakonie, Gemünder Straße 5. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Rufnummer 58 67 71 11.

Stadtbezirk 5 (Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund) Montag, 9. Februar, 10 bis 12 Uhr, in der Bezirksverwaltungsstelle 5, Rathaus Kaiserswerth, Konferenzraum 1. Etage, Kaiserswerther Markt 23. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 89-93015.

Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich) Mittwoch, 11. Februar , 10 bis 12 Uhr, in der Bezirksverwaltungsstelle 6, Münsterstraße 519. Während dieser Zeit telefonisch unter 89-93648.

Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath) Dienstag, 24. Februar, 10 bis 12 Uhr, im „zentrum plus“/Diakonie, Am Wallgraben 38. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter der Rufnummer 29 65 28. Stadtbezirk 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach) Donnerstag, 5. Februar, 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr, im Rathaus Eller, Gertrudisplatz 8. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 89-93388.

Stadtbezirk 9 (Wersten, Himmelgeist, Itter, Holthausen, Reisholz, Hassels, Benrath, Urdenbach) Donnerstag, 26. Februar, 10 bis 11 Uhr im „zentrum plus“/ASB, Henkelstraße 15. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 9 30 31 44. Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof) Mittwoch, 18. Februar, 10 bis 12 Uhr im Kin-Top e. V. Düsseldorf, Stettinger Straße 120. Während dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0176.30 72 46 03.