Das aktuelle Wetter Düsseldorf 15°C
Musik

Rapper-Duo aus Düsseldorf übernimmt Spitze der Albumcharts

20.02.2013 | 00:17 Uhr
Rapper-Duo aus Düsseldorf übernimmt Spitze der Albumcharts
Die Gangster-Rapper Kollegah und Farid Bang verdrängten Heino mit ihrem Album "Jung Brutal Gutaussehend 2" von Platz 1 der Albumcharts.

Düsseldorf.   Schlagersänger Heino, der als Oberbilker Bäcker begann, kann mit seinem Album "Mit freundlichen Grüßen" seinen größten Erfolg verbuchen. Doch er ist nicht der einzige erfolgreiche Musiker aus der Landeshauptstadt. Jüngst haben die Rapper Kollegah und Farid Bang die Spitze der Albumcharts übernommen.

Einschneidende Offenbarungen kommen in der Regel unerwartet. Zum Beispiel an Karneval: Man geht zum Rosenmontagszug und kommt an einer Kneipe vorbei, die Stimmungsmusik auf die Straße schallt. Zwischen den bekannten Karnevalsliedern auf einmal ein Déjà vu: „Ich geh’ mit dir wohin du willst, auch bis ans Ende dieser Welt...“ Der Kopf brummt: Das hast du doch schonmal irgendwo gehört. Aber doch nicht so! Das war anders, hat das nicht eine Frau gesungen?

Richtig. Aber jetzt hören wir Heino . Und wir wissen: Das neue Album des blonden Barden hat voll eingeschlagen. Mit seinem jüngsten Werk „Mit freundlichen Grüßen “ stürmt der rüstige 73-Jährige momentan die Charts. Das Album besteht ausschließlich aus Cover-Versionen bekannter Rock- und Pop-Erfolge der vergangenen Jahre, beispielsweise das zitierte „Leuchtturm“ von Nena. Eigentlich mehr als Spaß gedacht, ist es sein bisher größter Erfolg geworden. Heino, der als Bäcker in Oberbilk begann, hat es nun ganz nach oben in die Hitparaden geschafft.

"Ballast der Republik"

Damit ist der Düsseldorfer in guter Gesellschaft: Die Landeshauptstadt hat in letzter Zeit ohnehin musikalisch einiges zu bieten, das auch den Rest der Republik mitreißt. Eines der bekanntesten Beispiele sind sicherlich die Toten Hosen . Die Band um Sänger Campino landete mit „Tage wie diese“ einen Hit, der nicht nur die Fortuna-Fans in der Arena verzückt. Das dazugehörige Album „Ballast der Republik“ muss sich ebenfalls nicht verstecken: Es rangiert aktuell auf Platz 15 der Album-Charts.

  1. Seite 1: Rapper-Duo aus Düsseldorf übernimmt Spitze der Albumcharts
    Seite 2: Düsseldorfer Rapper stellen Rekord auf

1 | 2



Kommentare
21.02.2013
07:41
Rapper-Duo aus Düsseldorf übernimmt Spitze der Albumcharts
von Kalutti | #2

Wenn ich mir diese Musik und vor allem die Texte so anhöre, dann frag ich mich: Wo sind denn hier unsere grünen Freunde mit ihrer Sexismus-Debatte???

21.02.2013
00:41
Rapper-Duo aus Düsseldorf übernimmt Spitze der Albumcharts
von wolla | #1

Man sollte auch NEU!, La Düsseldorf und Rheingold im Bereich der elektronischen Musik nicht vergessen. Ebenso das Düsseldorf/Kölner Duo "Mouse on Mars". Die "Broilers" waren ebenfalls letztes Jahr auf Platz 1 der Album Charts. Als ganz wichtige deutsche Band gelten auch die FEHLFARBEN.
Für mich ist Düsseldorf eine der drei deutschen Musikmetropolen. Keine andere deutsche Band war international so prägend wie KRAFTWERK.

Aus dem Ressort
Begleitung auf dem letzten Weg
Hospizbewegung
Das Hospiz am EVK feiert Geburtstag: Vor 20 Jahren wurde es gegenüber dem Evangelischen Krankenhaus als erstes Hospiz in Düsseldorf gegründet. Am morgigen Samstag hat Leiterin Susanne Hirsmüller (52) zu einem Geburtstagsfest eingeladen.
„Das Clownsein liegt einem im Blut“
Zirkus
Tony kommt eigentlich aus Spanien, zieht aber als Clown mit dem Circus Carl Busch quer durch Deutschland. Derzeit gastiert er in Düsseldorf.
Zivilfahnder fassen Drogendealer in Düsseldorf
Polizei
Zivilfahnder der Kriminalpolizei Düsseldorf fassen einen Rauschgifthändler in der Innenstadt. Mittwochabend fiel ihnen ein Mann auf, der regen Kontakt zu mutmaßlichen Abhängigen hatte. Die Ermittler fanden abgepacktes Heroin und Bargeld. Schließlich klickten bei dem 42-Jährigen die Handschellen.
Küchenbrand in Düsseldorf - Mieter gerettet
Feuerwehr
Das war buchstäblich Rettung in letzter Minute. In der Nacht zu Donnerstag brannte die Küche einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Düsseldorf-Wersten völlig aus. Die Retter weckten einen 60-jährigen Mann und holten ihn gerade noch rechtzeitig aus der verqualmten Wohnung.
Razzia gegen dubiose Parkservice-Firmen in Düsseldorf
Betrug
Eine Razzia in großem Rahmen: Polizei und Staatsanwaltschaft sind am Mittwoch gegen mutmaßliche betrügerische Parkservice-Firmen vorgegangen. Am Vormittag durchsuchten die Ermittler zwölf Geschäftsräume und Privatwohnungen von Betreibern in Düsseldorf und Umgebung.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen