Post-Filialen bleiben heute geschlossen

Am heutigen Dienstag führt der Betriebsrat der Postbank eine Betriebsversammlung für Mitarbeiter an einigen NRW-Standorten durch. Deshalb bleiben folgende Post-Filialen in Düsseldorf ganztägig geschlossen: Konrad-Adenauer-Platz 1, Liesegangstraße 24, Graf-Adolf-Straße 20, Friedrichstraße 129-133, Gumberstraße 105, Rethelstraße 100, Kalkumer Straße 70, Münsterstraße 97, Luegallee 52, Bonner Straße 29, Märkische Straße 58 geschlossen.

Die Partnerfilialen im Einzelhandel öffnen regulär. Die Post informiert mit Aushängen frühzeitig über Schließungen, Ersatzfilialen, veränderte Öffnungszeiten. Das Unternehmen ist verpflichtet, Mitarbeitern die Teilnahme an Betriebsversammlungen zu ermöglichen.

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten von der Postbankfilialen in der Mittagspause der ganztägigen Betriebsversammlung zu einer Protestkundgebung vor der Deutsche Bank-Filiale in der Innenstadt auf. Hintergrund sind die von Verdi für gescheitert erklärten Tarifverhandlungen bei der Postbank. Neben einer Gehaltserhöhung von fünf Prozent fordert Verdi eine tarifliche Regelung zum Kündigungsschutz. Das Scheitern der Tarifverhandlungen ist nach Meinung von Verdi auf die Verweigerungs- und Blockadehaltung der Deutschen Bank zurückzuführen. Der deutsche Branchenführer ist Eigentümer der Postbank und lehnt vor allem die Forderung nach einem tariflichen Kündigungsschutz ab.