Das aktuelle Wetter Düsseldorf 19°C
Tierschutz

Peta ruft zum Boykott des Tanzhauses in Düsseldorf auf

28.07.2012 | 17:00 Uhr
Peta ruft zum Boykott des Tanzhauses in Düsseldorf auf
Eine Szene aus dem Düsseldorfer Skandal-Stück „Narcisses“: Tänzerin Annabelle Chambon mit einem Wolf.

Düsseldorf.  Der Streit um den Einsatz lebender Wölfe auf der Bühne des Düsseldorfer Tanzhauses an der Erkrather Straße eskaliert: Die Tierrechtsorganisation Peta fordert ein Verbot der Aufführung. Sie fürchtet, dass die Wölfe nicht artgerecht gehalten werden.

Die Bürger ruft Peta dazu auf, die Aufführung zu boykottieren – sofern die Behörden diese nicht verbieten. „Wölfe gehören in die freie Natur“, sagt der Diplom-Zoologe Peter Höffken, Wildtier-Experte bei Peta. Den hohen sozialen und räumlichen Ansprüchen der Wölfe werde diese Haltung nicht gerecht.

Damit widerspricht Peta eindeutig der Behauptung der französischen Choreografin und Produzentin der Aufführung, Coraline Lamaison, dass die Wölfe auf der Bühne glücklich seien.

Druck üben die Tierrechtler auch auf das Düsseldorfer Veterinäramt aus: Gemäß der bundesweit geltenden behördlichen Richtlinien des Bundeslandwirtschaftsministeriums dürfen Wölfe nämlich nicht für Showzwecke eingesetzt werden. Das dürfte auch für die Aufführung im Tanzhaus gelten.

„Bei der Dressur von Wildtieren ist stets Gewalt und Zwang mit im Spiel“, so Höffken. Peta spricht sich grundsätzlich gegen die Verwendung von Wildtieren zur Unterhaltung des Menschen aus.

 

Igor Mitchnik

Kommentare
29.07.2012
12:38
Peta ruft zum Boykott des Tanzhauses in Düsseldorf auf
von jessiesrevenge | #15

ich finde es auch nicht gut, es ist ein Theater und kein Zirkus oder Wildpark. Zudem die Leute da ja auch wieder das falsche Bild über Wölfe...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Paukenschlag im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess
Gericht
Anwälte von Ex-Bordell-Chef Thomas M. haben durchgesetzt, dass Staatsanwältin demnächst selbst in Zeugenstand gerufen werden kann.
Warum es günstigen Last-Minute-Urlaub nur noch selten gibt
Flugreisen
Mit gepackten Koffern zum Düsseldorfer Airport fahren und günstig fliegen, das ist nicht mehr ganz so leicht und schon gar nicht billig.
Fortunas Pinto auf Stadtführung mit Fiftyfifty-Verkäufern
Obdachlose
Fortunas Sérgio da Silva Pinto war mit Verkäuferinnen des Obdachlosen-Magazins unterwegs. Er kennt nun das Düsseldorf abseits der Hochglanzbroschüren.
Heinrich-Heine-Institut zeigt verschwundene Schreibwerkzeuge
Ausstellung
Vom 5. Juli bis 20. September wirft das Düsseldorfer Heinrich-Heine-Institut einen Blick auf Schreibwerkzeuge der vergangenen 200 Jahre.
Kinderreporter erlebten Tag mit dem A 380 in Düsseldorf
Aktion
Der Airbus A 380 startet nun täglich von Düsseldorf nach Dubai. Die Kinderreporter Justin und Chiara nahmen ihn am ersten Tag genau unter die Lupe.
Fotos und Videos
Airbus A380 fliegt Düsseldorf an
Bildgalerie
Flugzeug
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
article
6924366
Peta ruft zum Boykott des Tanzhauses in Düsseldorf auf
Peta ruft zum Boykott des Tanzhauses in Düsseldorf auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/peta-ruft-zum-boykott-des-tanzhauses-in-duesseldorf-auf-id6924366.html
2012-07-28 17:00
Peta, Wölfe, Tanzhaus, Tierschutz, Kultur, Ballett
Düsseldorf