Das aktuelle Wetter Düsseldorf 7°C
Satire

Party bei Ergo

03.08.2011 | 15:55 Uhr

Düsseldorf.   Mit einem "Happening" vor der Ergo-Zentrale nahm die "Die Partei" den Versicherer aufs Korn. Eine Blondine im Bademantel und mit Sektflasche in der Hand spielte unter anderem auf den Skandal um eine ausschweifende Sex-Party auf Ergo-Kosten an.

Ein (nicht ganz ernst gemeintes) Kooperationsangebot unterbreitete "Die Partei" dem Versicherer Ergo vor der Konzernzentrale. Als Begründung für dieses Angebot nannte Mark Benecke, der NRW-Landesvorsitzende der Satire-Gruppierung, den "vorbildlichen" Charakter von Ergo. Der Versicherungskonzern war wegen einer ausschweifenden Sex-Party auf Firmenkosten in Budapest und fehlerhaften Beratungen in Verruf geraten.

WAZFotoPool

Kommentare
04.08.2011
01:55
Die Partei im ironischen Schulterschluss mit Ergo
von barbarylane | #6

die Aktion ist lustig, dir Partei als Ganzes aber lächerlich

03.08.2011
23:35
Die Partei im ironischen Schulterschluss mit Ergo
von Trowel | #5

Die Partei setzt sich auch ein für plebiszitäre Elemente auf Bundesebene.
Da möchte ich gar nicht wissen, wie das Ergebnis sein wird, wenn darüber abgestimmt werden sollte, ob wir nicht alle Türken nach Hause schicken sollten.

03.08.2011
21:43
Die Partei im ironischen Schulterschluss mit Ergo
von helmei | #4

Die Partei ist keine Satire-Gruppierung, sondern - wie der Name schon sagt - eine Partei.
Akzeptieren Sie das bitte endlich!
Die hohlen Phrasen der etablierten Pseudodemokraten werden nutzlos an unserem Schild der Wahrheit zerbrechen!

http://www.youtube.com/watch?v=-EUfEQfUh7I

03.08.2011
21:19
Die Partei im ironischen Schulterschluss mit Ergo
von WATkommichher | #3

Man, ihr müsst den Versicherern auch mal was gönnen. Wohin sonst mit den ganzen Beiträgen?

03.08.2011
20:06
Die Partei im ironischen Schulterschluss mit Ergo
von Steissbein82 | #2

Da müssen die jetzt durch - aber mit Schaden kennen die sich ja als Versicherer aus...

03.08.2011
17:51
Die Partei im ironischen Schulterschluss mit Ergo
von BananenrepublikBRD | #1

Haha! Weltklasse!

Die Partei! Muss und werde ich wählen!

Die haben den absoluten Durchblick! :-)

Funktionen
Aus dem Ressort
Bus- und Bahnfahren ist vielen Düsseldorfern zu teuer
Bürgerbarometer
Fast jeder Zweite ist laut aktuellen Zahlen des NRZ-Bürgerbarometers unzufrieden mit den Preisen. Pluspunkte gibt es aber für das Linienangebot.
Edel-Burger auf Expansionskurs
Gastronomie
Mehr Szene-Gastronomie für Düsseldorf-Golzheim: Mitte März 2015 wird das „Rheinpark Café“ zur ersten „What’s Beef“- Filiale.
So wird das Auto fit für den Winter
Sicherheit
Die Verkehrswacht Düsseldorf gibt Tipps, wie Autofahrer sich durch die Weihnachtsferien und auch den Winter kommen.
Lutherkirche lädt zu Weihnachtstreff für Alleinstehende
Weihnachten
Wer niemanden hat, mit dem er Weihnachten verbringen kann, fühlt sich über die Feiertage schnell ausgeschlossen. Die Lutherkirche will das ändern.
Marie und Maximilian sind in Düsseldorf beliebt
Namen
Der Trend geht zu „alten“ Namen: In diesem Jahr sind bei den Eltern in Düsseldorf die beliebtesten Namen für ihre Babys Marie und Maximilian.
Fotos und Videos
Neue Züge für die S6
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert