Das aktuelle Wetter Düsseldorf 5°C
Rheinbahnkontrolle

Nachtkontrolle in der U-Bahn: 420 fuhren schwarz

05.08.2012 | 19:48 Uhr
Nachtkontrolle in der U-Bahn: 420 fuhren schwarz
Schwerpunktkontrollen fanden am Samstag statt.

Düsseldorf. Derart viele mutmaßliche Schwarzfahrer hat die Rheinbahn noch nie erwischt. 4013 U-Bahn-Fahrgäste wurden Samstag zwischen 20.30 und 3.15 Uhr zwischen Heine-Allee und Hauptbahnhof kontrolliert, 420 fuhren ohne Ticket. Das ergibt einen Schnitt von 10,5 Prozent, zwischenzeitlich lag die Schwarzfahrer-Quote sogar noch höher. „Das ist niederschmetternd“, kommentierte Eckhard Lander als Unternehmenssprecher. „Wirte und Taxifahrer werden bezahlt, wir als Transportunternehmen nicht.“ 33 Kontrolleure und 80 Rheinbahnmitarbeiter waren im Einsatz, viermal musste die Polizei kommen und sich um auffällige Fahrgäste kümmern. Etwa fünf Nachtkontrollen fanden in den letzten zwei, drei Jahren statt, schätzt Lander. Wiederholung folgt.



Kommentare
08.08.2012
08:19
Nachtkontrolle in der U-Bahn: 420 fuhren schwarz
von B.Rick | #1

Die Erschleichung einer Leistung ist unter normalen Umständen natürlich indiskutabel und über Preisstruktur und Organisation des öffentlichen Nahverkehrs möchte ich an dieser Stelle keine Worte verlieren, obschon darüber viel Diskutiert werden könnte und müsste ;-)

Indiskutabel und Kundenunfreundlich empfinde ich allerdings die Regelung, dass alte Tickets nach einer Übergangszeit von 3 Jahren völlig ihren Wert verlieren und in keinster Weise mehr nutzbar sind. Das könnten man auch Erschleichung einer Leistung nennen.

Als Sähnehäubchen obendrauf: Während dieser dreijährigen Zeit in der ich das Ticket Umtauschen muss, Entschuldigung: darf, ist es mir nicht gestattet das Ticket weiterhin zu nutzen, außer als Schwarzfahrer.

Kundenfreundlichkeit sieht anders aus.

1 Antwort
Nachtkontrolle in der U-Bahn: 420 fuhren schwarz
von tom009 | #1-1

wenn sie 3 jahre zeit haben und es nicht schaffen es in dieser zeit umzutauschen sind sie im leben völlig fehl am platze.

oder tauschen sie schuhe auch erst nach 3 jahren um wenn die sohlen abgelaufen sind und sich dann wegen holen von blasen beschweren wollen.

und wo bitte steht das nach 3 jahren die tickets völlig wertlos sind.

ticket sind 3 monate nach in krafttreten einer neuen preisstruktur noch gültig.

aber 3 jahre wäre mir völlig neu
und das nach fast 30 jährigem täglichem benutzen des öpnvs

Aus dem Ressort
Düsseldorfs Straßenzüge der Zukunft
Stadtplanung
Das Ergebnis des Moderationsprozesses zur Gestaltung der Oberflächen für die Straßenzüge Friedrichstraße, Breite Straße, Elisabethstraße und Kasernenstraße nach Inbetriebnahme der Wehrhahn-Linie wurden gestern Abend der Öffentlichkeit vorgestellt.
Stellwerks-Störung legte Bahnverkehr nach Düsseldorf lahm
Bahnverkehr
Wegen einer Stellwerks-Störung war am Donnerstagabend der Bahnverkehr zwischen Duisburg und Düsseldorf gestört. Die S-Bahn war zeitweise in beide Richtungen lahm gelegt, die Regionalexpresse fuhren nur in eine Richtung. Gegen 21.50 Uhr war die Stellwerks-Störung behoben.
Mäntel, Mützen, Menschen – Gedränge in Düsseldorf
Weihnachtsmarkt
Am Donnerstag öffneten um elf Uhr die sechs Weihnachtsmärkte in der Innenstadt. Die Schlangen am Glühweinstand waren schon am Vormittag lang.
Baustellen kriegen „warme Örtchen“
Gewerkschaft
Keine Frage, es geht nichts über ein „warmes Örtchen“: Bauarbeiter in Düsseldorf können sich in diesem Winter zum ersten Mal über beheizte mobile Toiletten auf den Baustellen freuen. Das hat die Gewerkschaft jetzt durchgesetzt.
Motorradfahrer (59) lebensgefährlich verletzt
Polizei
Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste am Donnerstagvormittag ein 59-jähriger Motorradfahrer in eine Klinik gebracht werden, nachdem er bei einem Überholmanöver mit einem Mercedes kollidiert war.
Fotos und Videos