Das aktuelle Wetter Düsseldorf 19°C
Betrug

Millionen-Betrüger fliegt bei Passkontrolle am Flughafen auf

22.05.2013 | 17:12 Uhr
Millionen-Betrüger fliegt bei Passkontrolle am Flughafen auf
Bei einer Passkontrolle flog der Millionen-Betrüger auf.Foto: Sergej Lepke

Düsseldorf  Über 36.000 Betrugsfälle werden ihm zur Last gelegt: Einen Millionen-Betrüger hat die Polizei am Dienstag am Düsseldorfer Flughafen festgenommen. Am Telefon soll der 43-Jährige seinen Opfern Beteiligungen an Lotto-Gemeinschaften verkauft und sie dabei um insgesamt mehrere Millionen Euro geprellt haben.

Ein Millionen-Betrüger ist der Bundespolizei am Dienstag ins Netz gegangen. Bei der Einreisekontrolle eines Fluges von Antalya wurde der 43-Jährige überprüft. Bereitwillig legte er seinen Pass der Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen vor. Bei der Prüfung fiel den Beamten eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Bielefeld auf: Der 43-Jährige wurde per Untersuchungshaftbefehl gesucht.

In der Zeit von April 2009 bis Juli 2010 soll der Deutsche in insgesamt 36.075 Fällen einen rechtswidrigen Vermögensvorteil verschafft haben. Telefonisch vertrieb er Beteiligungen an Lottospiel-Gemeinschaften. Mit monatlichen Beiträgen zwischen 50 und 60 Euro, die per Lastschriftverfahren vom Konto abgebucht wurden, sollten sich seine Opfer an Spielgemeinschaften und Lottosystemen beteiligen.

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld geht von einem Gesamtschaden von mehreren Millionen Euro aus. Der in Spanien lebende deutsche Staatsbürger wurde festgenommen und dem Haftrichter beim Amtsgericht Düsseldorf vorgeführt.

Kommentare
23.05.2013
02:59
Millionen-Betrüger fliegt bei Passkontrolle am Flughafen auf
von StefanKaufmann | #3

@Tom

Hier ist überhaupt nicht die Rede von überzogenen Renditeversprechen.

Solche Banden suchen sich potentielle Opfer sehr gern unter älteren oder...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Blutspur durch Europa - Mutmaßlicher Serienmörder gefasst
Polizei
Zielfahnder arbeiten immer erfolgreicher: Jetzt haben sie in Düsseldorf einen mutmaßlichen brutalen Killer aus dem Zug heraus verhaftet.
„Ich pfeife auf die Banken“
Griechenland
Referendum: Wie Griechen in Düsseldorf über die Not in ihrer Heimat denken. „Wir brauchen keinen neuen Kredit, kein neues Geld, das wieder nur weiter...
Sportlich, sportlich – das Düsseldorfer Rathaus
Partnerstadt
Beim Besuch der Delegation um OB Thomas Geisel in der Partnerstadt Chemnitz gab es diverse (Lauf)-Erfolge zu feiern.
Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf wegen Brand evakuiert
Musical-Abbruch
Wegen eines Schmorbrands musste am Samstagabend das Musical „Die Schöne und das Biest“ unterbrochen werden. Die Rheinoper wurde geräumt.
Wohnung in Düsseldorf-Rath brennt komplett aus
Feuerwehr
Drei Frauen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist ungeklärt, die Kripo eingeschaltet.
Fotos und Videos
Airbus A380 fliegt Düsseldorf an
Bildgalerie
Flugzeug
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
article
7981314
Millionen-Betrüger fliegt bei Passkontrolle am Flughafen auf
Millionen-Betrüger fliegt bei Passkontrolle am Flughafen auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/millionen-betrueger-fliegt-bei-passkontrolle-am-flughafen-auf-id7981314.html
2013-05-22 17:12
Betrug, Düsseldorf, Bielefeld, Lotto, Tippgemeinschaften, Staatsanwaltschaft, Betrüger, Millionen, Polizei, Kriminalität
Düsseldorf