Das aktuelle Wetter Düsseldorf 19°C
Freizeitmesse

Messe Caravan Salon in Düsseldorf endet mit Besucherplus

08.09.2013 | 19:00 Uhr
Messe Caravan Salon in Düsseldorf endet mit Besucherplus
Caravan-Messe in Düsseldorf - da reisen viele Besucher naturgemäß mit dem eigenen Wohnmobil an. Die Veranstalter verzeichneten in diesem Jahr ein Besucherplus.Foto: dpa

Düsseldorf.   Mit einem starken Besucherzuwachs und guten Verkaufszahlen der Aussteller ist die weltweit führende Freizeitmesse Caravan-Salon in Düsseldorf zu Ende gegangen. Mit insgesamt 175.000 Besuchern seien die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen worden, erklärte Messe-Geschäftsführer Joachim Schäfer.

Beste Stimmung auf dem Stockumer Messegelände, denn die Bilanz fällt positiv aus: Veranstalter und Aussteller waren gleichermaßen zufrieden mit dem Verlauf des Caravan Salon und der Tour-Natur.

Messe-Geschäftsführer Joachim Schäfer konnte sich gleich doppelt freuen: „Die Besucher zeigten sich von dem vielfältigen Angebot unserer beiden Freizeitmessen sehr beeindruckt. Beim Caravan Salon haben die Besucherzahlen unsere Erwartungen mit 175.000 sogar deutlich übertroffen. Die Caravaning-Branche hat hier den erhofften positiven Impuls bekommen. Auch die Tour-Natur war mit 35 000 Besuchern sehr erfolgreich und hat bewiesen, dass Wandern weiterhin im Trend liegt“, erklärte Schäfer.

Verkaufszahlen bei Wohnwagen angezogen

Der erfolgreiche Verlauf der Messe mit gestiegenen Besucherzahlen im Vergleich zum vorigen Mal und guten Verkaufszahlen gibt der Caravaning-Branche trotz der schwächelnden Märkte im europäischen Ausland Rückenwind. Die Entwicklungsarbeit der Freizeitfahrzeughersteller für leichtere, sparsamere und preisgünstige Einstiegsfahrzeuge machte sich nun bezahlt. Auch die Verkaufszahlen im Segment der Wohnwagen haben überraschend wieder angezogen. Der Caravan Salon habe seine Stellung als internationale Leitmesse einmal mehr unterstrichen.

Mit mehr als 5000 Wanderdestinationen unter einem Dach und einem umfassenden Beratungsangebot habe die Wander- und Trekkingmesse Tour-Natur auch in diesem Jahr überzeugt, betonen die Messe-Verantwortlichen. Die Aussteller freuten sich über die große Resonanz und lobten das gezielte Interesse der Besucher.

Jetzt ist die Messe vorbei, die Caravaner ziehen weiter. Doch der nächste Termin steht bereits fest. Der 53. Caravan Salon findet vom 29. August (Fachbesucher- und Medientag) bis 7. September 2014 auf dem Stockumer Ausstellungsgelände statt. Die nächste Tour-Natur ist vom 5. bis 7. September 2014 datiert.



Kommentare
Aus dem Ressort
Oscar Bruch dreht in Düsseldorf das ganze große Rad
Schausteller
Der Düsseldorfer Unternehmer Oscar Bruch betreibt drei Riesenräder. Damit ist er ständig unterwegs, quer durch Europas Metropolen. Weltweite Bekanntheit erlangte er durch die Expo in Hannover. Aber einen Wunsch ist bisher unerfüllt. Bruchs Räder sollen sich in Berlin drehen.
Auto kippt um - Fahrerin in Düsseldorf schwer verletzt
Unfall
Eine 21-jährige Frau ist am Donnerstagabend bei einem Unfall in Düsseldorf schwer verletzt worden. Ihr Auto kollidierte in einer Kreuzung mit einem anderen Wagen und kippte auf die Seite. Für die Unfallaufnahme musste der Bereich in Bilk gesperrt werden. Auch der Verkehr der Rheinbahn war betroffen.
Terror-Finanzier in Düsseldorf zu Gefängnisstrafe verurteilt
Gericht
In Düsseldorf ist ein 34-jähriges Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann soll für den bewaffneten Kampf der Gruppe DHKP-C, die einen Umsturz in der Türkei anstrebt, Geld besorgt haben. Aktiv bei der Geldbeschaffung war der Mann im Raum Duisburg.
Im Düsseldorfer Hyatt-Hotel Tür an Tür mit den Stars
Fußball-Länderspiel
Der neunjährige Nico Klotter und seine Eltern sind große Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. So sehr, dass sie sogar 300 Euro für eine Übernachtung im Düsseldorfer Hyatt-Hotel im Medienhafen bezahlen. Dort logiert nämlich auch das DFB-Team.
Runway frei für die Benefizaktion „Help & Fly“
Help & Fly
Air Berlin unterstützt nach einem Jahr Pause wieder mit einem Rundflug und einer Bodenparty die Aids-Hilfe. Die erwartet 40 000 Euro zusätzlicher Spenden.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Saisoneröffnung
Bildgalerie
Fortuna
NRZ Leser auf der Kirmes
Bildgalerie
Hinter den Kulissen
St. Sebastianus feiert
Bildgalerie
Schützen