Mädchen (12) auf dem Weg zur Schule von Auto angefahren

Foto: WAZ FotoPool
Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Morgen auf dem Schulweg in Düsseldorf-Flingern von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Düsseldorf.. Auf dem Weg zur Schule wurde Mittwochmorgen eine 12-Jährige angefahren und so schwer verletzt, dass das Mädchen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war um 7.20 Uhr eine 54-jährige Düsseldorferin in ihrem Corsa auf der Mettmanner Straße in Richtung Gerresheimer Straße unterwegs, als plötzlich hinter einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Lkw ein Kind auf die Straße lief. Trotz Vollbremsung war es der Fahrerin nicht möglich, einen Zusammenstoß zu verhindern. Das Mädchen wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Ein Krankenwagen brachte das Kind zur stationären Behandlung in eine Klinik. Während der Unfallaufnahme war die Mettmanner Straße zwischen Langerstraße und Gerresheimer Straße gesperrt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE