Lieferwagen schleudert in Düsseldorfer Bäckerei

In diese Bäckerei an der Duisburger Straße/Ecke Sternstraße ist der Lieferwagen gefahren.
In diese Bäckerei an der Duisburger Straße/Ecke Sternstraße ist der Lieferwagen gefahren.
Was wir bereits wissen
Durch die Wucht einer Autokollision landete ein Duisburger mit seinem Transporter in der Glasfassade einer Bäckerei. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

Düsseldorf.. Glimpflich ausgegangen ist am Samstagmorgen ein spektakulärer Unfall in Pempelfort: Ein Lieferwagen war gegen 7.50 Uhr an der Kreuzung Duisburger Straße/Sternstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Glasfassade einer Bäckerei geschleudert. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war eine 29-jährige Düsseldorferin mit ihrem Auto auf der Sternstraße in Richtung Marienhospital unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Lieferwagen eines 35-jährigen Duisburgers zusammenstieß. Durch die Wucht der Kollision schleuderte der Transporter gegen den Eingangsbereich der Bäckerei. Ein Teil der Glasfassade ging zu Bruch.

„Wäre der Unfall zu einem anderen Zeitpunkt passiert, hätte es übel ausgehen können“, sagte ein Polizeisprecher. Das Auto der Düsseldorferin prallte gegen einen geparkten Wagen aus Mettmann. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die 29-Jährige und der 35-Jährige wurden in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach kurzer Behandlung wieder verlassen konnten.