Kosmetikkurs für Patienten mit Krebs

Die gemeinnützige Gesellschaft DKMS Life bietet am Donnerstag, 5. Februar, um 13 Uhr ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen im Sana Krankenhaus Gerresheim an. In dem kostenfreien Workshop lernen sie, besser mit den äußeren Veränderungen während der Krebstherapie umzugehen. Geschulte Expertinnen zeigen den Patientinnen Schritt für Schritt, was sie beachten müssen – etwa bei Reinigung und Pflege der oft empfindlichen Haut, beim Auftragen der Grundierung, beim Nachzeichnen der ausgefallenen Augenbrauen und Wimpern bis hin zum Abdecken von Hautflecken, die aufgrund der Bestrahlung entstanden sind. Außerdem werden die maximal zehn Teilnehmerinnen in dem rund zweistündigen Mitmachprogramm zum Thema Tücher und Kopfschmuck beraten.

Die Teilnahme sowie eine Tasche mit 13 Kosmetikprodukten, die auf die einzelnen Schritte des Programms abgestimmt sind, sind für die Patientinnen kostenfrei. Weitere Informationen gibt es bei Dorothea Smeets unter 0211/28 003499. Dort können sich Interessierte auch anmelden.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE