Das aktuelle Wetter Düsseldorf 0°C
Neues Wahrzeichen

Kö-Bogen in Düsseldorf

12.09.2012 | 19:51 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Düsseldorfer Innenstadt ist seit Jahren eine Großbaustelle: Zwischen dem nördlichen Ende der Königsallee und dem Dreischeibenhaus wächst der Kö-Bogen als "Krönung der Königsallee". Wenn die Libeskind-Bauten, die neuen Tunnel und der Anschluss an den Hofgarten fertig sind, ...
Die Düsseldorfer Innenstadt ist seit Jahren eine Großbaustelle: Zwischen dem nördlichen Ende der Königsallee und dem Dreischeibenhaus wächst der Kö-Bogen als "Krönung der Königsallee". Wenn die Libeskind-Bauten, die neuen Tunnel und der Anschluss an den Hofgarten fertig sind, ...Foto: www.blossey.eu

Die Zukunft der Düsseldorfer Innenstadt: Wie Kö, Hofgarten und Kö-Bogen einmal aussehen sollen.

Im August 2009 wurde der symbolische erste Spatenstich gesetzt, bis 2015 soll der Kö-Bogen als "Krönung der Kö" fertig sein: Die Visualisierungen und Illustrationen zeigen das vollendete 300-Millionen-Euro Prestigeprojekt. Zur Themenseite "Kö-Bogen und Abriss des Tausendfüßlers in Düsseldorf"

Philipp Wahl

Fotostrecken aus dem Ressort
Die Messe "Boot 2015"
Bildgalerie
Wassersport
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
20 Jahre Broilers in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
Neue Züge für die S6
Bildgalerie
S-Bahn Rhein-Ruhr
Populärste Fotostrecken
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke
Erinnerungen an von Weizsäcker
Bildgalerie
Trauerfall
Feuer in Duisburger Lagerhalle
Bildgalerie
Brand
Das alte Hallenbad in Eickel
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
buntes Treiben in Dahlhausen
Bildgalerie
Kinderkarneval
Black Music im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Winterlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Debüt nach Maß
Bildgalerie
Eishockey
Maren Gilzer ist Dschungelkönigin 2015
Bildgalerie
Dschungelcamp
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Stadt soll OB Geisel auch für Studienzeiten Rente zahlen
Oberbürgermeister
Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel hat beantragt, dass ihm auch Arbeitszeiten vor seinem Amtsantritt für seine Rente angerechnet werden.
LKA-Mitarbeiter wegen angeblicher Morddrohung gekündigt
Morddrohung
Ein 53-jähriger Angestellter des Landeskriminalamtes soll einen Vorgesetzten bedroht haben. Er selbst streitet dies ab und wittert eine Intrige.
Erste Zuflucht für obdachlose Mütter soll im März eröffnen
Notunterkunft
In nur vier Monaten haben die Obdachlosenhilfe Fiftyfifty und die Diakonie die Spenden für eine passende Wohnung zusammen bekommen.
Spielhallenraub: Täter auf der Flucht
Kriminalität
Sie zückten eine Pistole und raubten eine Spielhalle in Düsseldorf-Lichtenbroich aus. Jetzt fahndet die Polizei nach den zwei Männern.
Kögida gibt auf - Neue Konzentration auf Düsseldorf
Dügida
In Köln wird es vorerst keine weitere Kögida-Demo geben. Stattdessen wollen sich die Organisatoren auf die Demos in Düsseldorf konzentrieren.
gallery
7090748
Kö-Bogen in Düsseldorf
Kö-Bogen in Düsseldorf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/koe-bogen-in-duesseldorf-id7090748.html
2012-09-12 19:51
Düsseldorf