Kellerbrand in Düsseldorf - 15 Menschen aus Haus gerettet

Kellerbrand im Düsseldorfer Stadtteil Flingern: Mit Drehleiter und Fluchthauben rettete die Feuerwehr 15 Bewohner des Hauses.
Kellerbrand im Düsseldorfer Stadtteil Flingern: Mit Drehleiter und Fluchthauben rettete die Feuerwehr 15 Bewohner des Hauses.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
15 Menschen hat die Düsseldorfer Feuerwehr am Samstag aus einem Haus im Stadtteil Flingern gerettet, nachdem im Keller ein Brand ausgebrochen war.

Düsseldorf.. Vor einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses hat die Feuerwehr am Samstag in Düsseldorf 15 Menschen in Sicherheit gebracht. Die Retter setzten Drehleitern ein, um fünf Bewohner von ihren Balkonen zu holen, hieß es in einer Mitteilung. Zehn weitere Menschen schützten die Einsatzkräfte vor dichtem Rauch mit Hilfe von Fluchthauben.

Drei Menschen kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Das Haus an der Fortunastraße im Düsseldorfer Stadtteil Flingern ist nicht mehr bewohnbar. Wodurch der Kellerbrand ausgebrochen war, stand noch nicht fest. (dpa)