Das aktuelle Wetter Düsseldorf 15°C
Adel

Juan Carlos kommt nach Düsseldorf

29.02.2012 | 19:30 Uhr
Juan Carlos kommt nach Düsseldorf
König Juan Carlos. Foto: Getty Images

Düsseldorf. Kommt er tatsächlich? Eins steht fest. Wenn der spanische König Juan Carlos I. am letzten April-Wochenende zur Eröffnung der El-Greco-Schau nach Düsseldorf reisen kann und hier auf den König von Deutschland, also Neu-Bundespräsidenten Joachim Gauck, trifft, wird es zu Sicherheitsvorkehrungen kommen, wie man sie rund um den Ehrenhof noch nicht erlebt hat. Bisher ist sicher: Beide sind Schirmherrn der Ausstellung. Eingeladen ist er, der spanische Monarch. Und das Hofamt in Madrid hat zugesagt.

Gestern im Museum Kunstpalast bemühte man sich nach Leibeskräften, die Sache mit Königs zu relativieren. Ja, Juan Carlos I. sei als Eröffnungsgast vorgesehen, ebenso Joachim Gauck. Aber der eine, Juan Carlos, leide seit langer Zeit unter gesundheitlichen Problemen, von denen es letztlich abhängt, ob er reisen kann; zuletzt ließ sich der 74-Jährige bei offiziellen Terminen meist vertreten. Und der andere, nun, der sei ja noch nicht einmal gewählt. Wobei: Als die El-Greco-Ausstellung vorbereitet wurde, war Christian Wulff als Schirmherr und Eröffnungsgast vorgesehen. So einfach kommt man aus der Sache auch im Bundespräsidialamt nicht raus.

Also: Gauck erscheint zu 98 Prozent. Und Königshäuser, so eine Sprecherin, äußerten sich niemals verbindlich. Allerdings dürfte die Anwesenheit des neuen Bundespräsidenten auf den spanischen Hof in politischer Hinsicht eher motivierend wirken.

So kann Düsseldorf hoffen. Ein Vertreter der Monarchie wird bestimmt anreisen. Kronprinz Felipe wäre eine Alternative. In jedem Fall lohnt sich der Besuch. „El Greco und die Moderne“ vereint 40 Gemälde des Künstlers (ca. 1541-1614), der lang in Madrid und Toledo arbeitete, mit über hundert Werken von Meistern der Moderne wie Franz Marc, Picasso und Max Beckmann.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mann wollte sich in Gartenlaube verbrennen
Selbstmord
Drama in einer Kleingartenanlage am Hellweg in Düssseldorf. Opfer schwebt nach versuchtem Selbstmord in Lebensgefahr.
Das Rätsel um die Bombe von Düsseldorf
Anschlag
Auch 15 Jahre nach dem „Wehrhahn-Anschlag“ tappen die Ermittler im Dunkeln.
Warum das Haus Kolvenbach jetzt eine Studenten-WG ist
Hauswächter
Stefanie Bügel und Pascal Zahn sind ins Haus Kolvenbach gezogen. Pro Monat zahlen sie nur 188 Euro, denn als Hauswächter schauen sie nach dem Rechten.
Staatsanwalt ermittelt gegen Düsseldorfer SEK-Beamte
Polizei
Über 100 Schuss gab ein SEK bei einem Einsatz auf einen Geschäftsmann ab - angeblich, nachdem er das Feuer eröffnet hatte. Ein Video nährt Zweifel.
„Aufhören, wenn es am schönsten ist“
Kippel-Bühne
Benrather „Kippel-Bühne“ geht in ihre 25. und letzte Spielsaison
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
6414910
Juan Carlos kommt nach Düsseldorf
Juan Carlos kommt nach Düsseldorf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/juan-carlos-kommt-nach-duesseldorf-id6414910.html
2012-02-29 19:30
Düsseldorf