Jetzt bewerben zum Welcome Day

Die Stadt Düsseldorf lädt am Samstag, 26. September, von 11 bis 18 Uhr zum 3. Welcome Day ins NRW-Forum, Ehrenhof 2, ein. Fach- und Führungskräfte unter den Neu-Düsseldorfern können sich an diesem Nachmittag rund um das Thema „Leben und Arbeiten in Düsseldorf“ informieren.

Für Dienstleister, Organisationen und Vereine, die Angebote für Neubürger anbieten, ist jetzt die ideale Zeit, um sich um einen Ausstellerplatz auf dem Welcome Day zu bewerben. Sie können per Telefon 0211-302 716 3, E-Mail: hello@duesseldorf-welcomeday.com, oder Facebook: facebook.com/DuesseldorfWelcomeDay, Kontakt mit dem Organisationsbüro aufnehmen.

Egal ob Finanz-, Rechts- oder Versicherungsberatungen, medizinische Angebote, Sprachschulen, Informationen zu Erziehung und Bildung, Tipps zu Kunst und Kultur sowie Freizeit oder Möglichkeiten für Unterhaltung und Vernetzung – die Aussteller auf dem Welcome Day geben den Besuchern detailliert Auskunft und informieren über alles, was für einen erfolgreichen Start der Neubürger in Düsseldorf wichtig ist.

Das Info-Angebot wird in diesem Jahr weiter ausgebaut und ergänzt um ein Rahmenprogramm mit englischsprachigen Führungen durch die aktuelle Selfie-Ausstellung „Ego Update2“, Geo-Caching für Kinder und vieles mehr. Der Eintritt ist frei.

Die englischsprachige Veranstaltung richtet sich an ausländische Fach- und Führungskräfte und ihre Familien. 6000 dieser „Expatriates“, kurz „Expats“ leben und arbeiten derzeit in Düsseldorf.

Mit dem Welcome Day fördert die Wirtschaftsförderung Düsseldorf die Willkommenskultur und unterstützt Expats und ihre Familien dabei, sich in der Landeshauptstadt schnell einzuleben und sich wohl zu fühlen.