Inklusives Helau im Landtag

Auf Einladung des Düsseldorfer Landtagsabgeordneten Stefan Engstfeld der erste inklusive Düsseldorfer Karnevalsverein „Gemeinsam Jeck“ heute am „Närrischen Landtag 2015“ teil. Das Prinzenpaar des Clubs, Prinzessin Venetia Susanne und Prinz Friedhelm, trifft um 15 Uhr zum Empfang der Prinzenpaare ein. Stefan Engstfeld (Grüne): „Die Gründung von „Gemeinsam Jeck“ ist eine Erfolgsgeschichte. Die Mitgliederzahl des Vereins wächst kontinuierlich, inzwischen feiern in seinen Reihen 70 karnevalsverliebte Jecke.“ Der Närrische Landtag findet jedes Jahr kurz vor Altweiber statt. Auch in diesem Jahr reisen etwa 100 Prinzenpaare und Dreigestirne aus ganz NRW an, um gemeinsam im Landtag zu feiern. Dieses Jahr wird zum ersten ein inklusiver Karnevalsverein teilnehmen. „Gemeinsam Jeck“ ist eine Initiative der Werkstatt für angepasste Arbeit. Ziel ist es, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, speziell am rheinischen Brauchtum Karneval, für und mit Menschen mit Behinderung in Düsseldorf zu beleben und damit das bunte närrische Treiben in Düsseldorf zu bereichern.